20 einfache Pasta Rezepte

Zaubere einfache Pasta Rezepte bei dir Zuhause wie in bella Italia!

Du möchtest gerne wundervolle Pasta wie in Italien genießen? Dann bist du hier genau richtig! Wir haben für dich 20 einfache Pasta Rezepte aus unserer Sammlung herausgesucht, die du nicht nur ganz einfach zubereiten kannst, sondern die auch noch unglaublich lecker schmecken!

Das Leben ist eine Mischung aus Magie und Pasta!

Federico Fellini
Einfache pasta kochen

Einfach & unwahrscheinlich köstlich! Hier sind 20 einfache Pasta Rezepte aus der „cucina Italiana“

Pasta alla norcina
Pasta alla norcina
Ein köstliches Gericht mit Ricotta und Salsiccia!
4.51 von 367 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 746kcal
Gesamtzeit 30 Minuten
Rezept ansehen
Pici all aglione
Pici all aglione
Pici all'aglione ist ein köstliches toskanisches Nudelgericht, das aus den Aromen und Traditionen der italienischen Küche besteht. Das Basisrezept besteht aus einer leckeren Sauce, die aus dem speziellen Aglione-Knoblauch und Tomaten hergestellt wird und durch ihre leicht scharfe Note besticht. Die handgerollten Pici-Nudeln, die typisch für die Toskana sind, saugen die Sauce perfekt auf und bieten Ihnen ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Dieses Essen ist leicht zu machen und bietet den echten Geschmack der Toskana, der sowohl Knoblauchliebhaber als auch Pasta-Liebhaber gleichermaßen begeistert.
4.54 von 335 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 466kcal
Gesamtzeit 40 Minuten
Rezept ansehen
Penne alla Vodka
Penne alla Vodka
Penne alla Vodka ist ein klassisches italienisches Nudelgericht, das seinen Namen von der Zutat Vodka in der Soße hat. Die Basis des Gerichts bilden kurze, röhrenförmige Nudeln, die mit einer cremigen Tomatensoße zubereitet werden. Diese wird mit Vodka und Sahne verfeinert und mit Zwiebeln, Knoblauch und Gewürzen abgeschmeckt. Durch die Zugabe von Vodka bekommt die Soße eine besondere leicht alkoholische Note. Die Penne alla Vodka ist ein köstliches Gericht, das schnell und einfach zubereitet werden kann und nicht nur in Italien sehr beliebt ist.
4.51 von 348 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 511kcal
Gesamtzeit 40 Minuten
Rezept ansehen
Fettuccine Alfredo
Fettuccine Alfredo
Fettuccine Alfredo ist ein klassisches italienisches Nudelgericht, das seinen Ursprung in Rom hat. Benannt ist es nach Alfredo di Lelio, einem italienischen Koch, der das Gericht in den 1920er Jahren erfunden haben soll. Die Basis des Gerichts bilden breite Nudeln, die mit einer cremigen Soße aus Butter und Parmesankäse überzogen werden. Durch die Einfachheit der Zutaten kommt der Geschmack der Pasta besonders gut zur Geltung und macht dieses Gericht zu einem zeitlosen Klassiker der italienischen Küche.
4.58 von 352 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 702kcal
Gesamtzeit 15 Minuten
Rezept ansehen
Pasta Calabrese
Pasta Calabrese
Pasta Calabrese ist ein Nudelgericht aus der kalabrischen Küche, das für seine kräftigen Aromen und pikanten Geschmacksrichtungen bekannt ist. Die Basis des Gerichts bilden Spaghetti, die mit einer leckeren Soße aus Tomaten zubereitet werden. Die feurig schärfe wird durch Zugabe der Salsiccia piccante erreicht, welche dem Gericht zusätzlich eine herrliche Würze verleiht. Durch die Verwendung von frischen Zutaten und Gewürzen wie Knoblauch und Basilikum werden die Aromen zusätzlich ergänzt.
4.55 von 335 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 737kcal
Gesamtzeit 25 Minuten
Rezept ansehen
Pasta alla vesuviana
Pasta alla vesuviana
Pasta alla Vesuviana ist ein typisches Nudelgericht aus der neapolitanischen Küche, das die Aromen der Region in jedem Bissen widerspiegelt. Die Basis des Gerichts bilden Spaghetti, die in einer scharfen Tomatensoße mit Zwiebeln, Kapern und Oliven kombiniert werden. Dazu wird noch köstlicher Mozzarella über die Nudeln gegeben, um den Geschmack abzurunden. Durch die Verwendung von frischen Zutaten und einem Hauch von Oregano bekommt diese herrliche Pasta ihren charakteristischen Geschmack.
4.54 von 368 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 402kcal
Gesamtzeit 25 Minuten
Rezept ansehen
Pasta mit Zucchini und Feta
Pasta mit Zucchini und Feta
Ein leichtes und leckeres Rezept für den Sommer!
4.55 von 423 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 541kcal
Gesamtzeit 25 Minuten
Rezept ansehen
pasta bruschetta
Pasta Bruschetta
Dieses klassische Pasta Gericht kommt in Italien vor allem in den heißen Sommermonaten auf den Tisch. Durch seine Frische und Leichtigkeit ist es gerade bei hohen Temperaturen sehr bekömmlich. Zudem ist es auch noch blitzschnell und simpel zuzubereiten. Für diese köstlichen Nudeln benötigt man lediglich 6 einfache Zutaten, die jeder Liebhaber der Cucina italiana bestimmt im Haus hat.
4.54 von 378 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten sehr niedrig
Kalorien 380kcal
Gesamtzeit 20 Minuten
Rezept ansehen
Pasta mit Tomaten Sahne Soße und Speck
Pasta mit Tomaten Sahne Soße und Speck
Die Pasta del maresciallo, was soviel bedeutet wie "Die Nudeln des Marschalls", ist ein herrlich cremiges und schnell zuzubereitendes Gericht. Die frische Tomatensoße in Kombination mit Sahne, Speck, Zwiebel und Basilikum ist ein Garant für erstklassigen Geschmack!
4.52 von 323 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten mittel
Kalorien 717kcal
Gesamtzeit 30 Minuten
Rezept ansehen
Pasta allo scarpariello
Pasta allo scarpariello
Kirschtomaten, italienischer Käse und duftendes Basilikum in Hülle und Fülle. Eine schnelle und leckere Pasta, die Teil der neapolitanischen Tradition ist und vor Jahrzehnten in den Gassen des spanischen Viertels in Neapel geboren wurde. Die Pasta allo scarpariello ist dank seiner frischen und duftenden Zutaten eine echte Delikatesse!
4.54 von 357 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 453kcal
Gesamtzeit 20 Minuten
Rezept ansehen
Tagliatelle mit Lachs und Spinat
Tagliatelle mit Lachs und Spinat
Köstliche Nudeln mit frischem Fisch, Spinat und Rucola in cremiger Mascarpone-Sahne-Soße
4.57 von 332 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten mittel
Kalorien 796kcal
Gesamtzeit 30 Minuten
Rezept ansehen
pasta mit parmaschinken und rucola
Pasta mit Parmaschinken und Rucola
Eine leckere Pasta mit feinem Parmaschinken und frischem Rucola
4.43 von 319 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 217.5kcal
Gesamtzeit 25 Minuten
Rezept ansehen
pasta mit garnelen
Pasta mit Garnelen
Dies ist ein schnelles und einfaches mediterranes Gericht, welches mit wenigen Zutaten auf den Tisch gebracht werden kann. Hierfür verwenden wir Black Tiger Garnelen. Natürlich kannst du es aber auch mit Shrimps zubereiten.
4.51 von 346 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 209.8kcal
Gesamtzeit 30 Minuten
Rezept ansehen
Tagliatelle mit Gorgonzolasoße, Walnüssen und Radicchio
Tagliatelle mit Gorgonzolasoße, Walnüssen und Radicchio
Hast du schon mal eine Pasta gegessen, in der herzhafter Gorgonzola mit frisch gehackten Walnüssen und leicht bitterem Radicchio kombiniert wird? Nein? Dann musst du dieses Gericht unbedingt probieren. Denn all diese Zutaten harmonieren perfekt und bilden ein einmaliges Geschmackserlebnis.
4.52 von 412 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 282.7kcal
Gesamtzeit 20 Minuten
Rezept ansehen
pasta al limone
Pasta al limone
Wer den Geschmack von sonnengereiften Zitronen liebt, wird auch dieses Gericht mögen. Die Zubereitung ist im Handumdrehen erledigt, und das Ergebnis ist ein leichtes, aber geschmacklich intensives Gericht, das besonders in den wärmeren Monaten seine volle Wirkung entfaltet. Zwiebel, Sahne, Zitrone und ein paar Gewürze, mehr braucht es nicht. Dazu ein Glas gut gekühlten Weißwein! Besser und schneller kann ein Feierabend mit einem selbst gekochten Gericht nicht beginnen.
4.55 von 413 Bewertungen
Schwierigkeit sehr einfach
Kosten sehr niedrig
Kalorien 342kcal
Gesamtzeit 20 Minuten
Rezept ansehen
Tagliatelle mit Schinken
Tagliatelle mit Schinken in cremiger Orangen-Tomatensoße
Lust auf ein cremiges Nudelgericht mit einer fruchtigen Soße? Dann ist diese Pasta genau das Richtige! Hierfür nehmen wir leckere Tagliatelle, sonnengereifte Tomaten und herzhaften Prosciutto cotto aus Italien, einen schönen Schuss frisch gepressten Orangensaft und etwas Sahne. Jetzt brauchen wir nicht mal mehr eine halbe Stunde und schon können wir unsere leckeren Tagliatelle mit Schinken genießen…
4.45 von 370 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 191.8kcal
Gesamtzeit 25 Minuten
Rezept ansehen
nudeln mit lachs
Nudeln mit Lachs
Frischer Lachs mit einer schönen Soße aus Weißwein, Sahne und Zitrone, kombiniert mit einer herrlichen Pasta. Nudeln mit Lachs werden in Italien meist als erster Gang gereicht. Dazu wird frisches Ciabatta serviert.
4.54 von 440 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten mittel
Kalorien 200kcal
Gesamtzeit 30 Minuten
Rezept ansehen
Spaghetti alla puttanesca
Spaghetti alla puttanesca
Spaghetti alla Puttanesca ist mehr als nur ein Nudelgericht – es ist eine Symphonie aus Aromen, die die Sinne beleben. Der Ursprung dieses Gerichts ist so faszinierend wie sein Geschmack. Überliefert wird, dass es in den Straßen von Neapel von den Prostituierten zubereitet wurde, die zwischen ihren "Arbeitszeiten" schnell eine sättigende und geschmackvolle Mahlzeit benötigten. Die Zutaten sind einfach, aber die Kombination aus Tomaten, Oliven, Kapern und Sardellen verleiht diesem Gericht eine unvergleichliche Intensität.
4.55 von 656 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 122kcal
Gesamtzeit 25 Minuten
Rezept ansehen
Spaghetti aglio olio e peperoncini
Spaghetti aglio olio e peperoncini
Spaghetti aglio olio e peperoncini ist ein ganz simples Nudelgericht der süd- und mittelitalienischen Küche. Zur Zubereitung wird Knoblauch in reichlich Olivenöl erhitzt. Das so aromatisierte Öl wird mit viel frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer abgeschmeckt und dann mit al dente gekochten Spaghetti vermischt.
4.50 von 503 Bewertungen
Schwierigkeit sehr einfach
Kosten sehr niedrig
Kalorien 225kcal
Gesamtzeit 15 Minuten
Rezept ansehen
Spaghetti cacio e pepe
Spaghetti Cacio e Pepe
Diese Pasta, die nur aus wenigen Zutaten besteht, beeindruckt durch ihren intensiven Geschmack. "Cacio" steht für Pecorino-Käse, "Pepe" für Pfeffer – eine unschlagbare Kombination, die wahre Gaumenfreude verspricht. Die Zubereitung dieser Köstlichkeit erfordert Fingerspitzengefühl und Liebe zur Tradition. Unsere detaillierte Anleitung führt euch Schritt für Schritt durch den Prozess, damit ihr die perfekte Balance zwischen Käse und Pfeffer erreicht. Die Kunst liegt darin, die al dente gekochten Spaghetti in eine cremige Sauce zu hüllen, die euren Gaumen verzaubern wird.
4.49 von 601 Bewertungen
Schwierigkeit einfach
Kosten niedrig
Kalorien 133kcal
Gesamtzeit 20 Minuten
Rezept ansehen

Lust auf mehr leckere Pasta Rezepte?

Dann solltest du unbedingt noch unsere vielen weiteren köstlichen Pasta Rezepte aus Italien erforschen. Worauf wartest du noch? Los geht’s…