Tagliatelle mit Schinken in cremiger Orangen-Tomatensoße

Tagliatelle mit Schinken

Lust auf ein cremiges Nudelgericht mit einer fruchtigen Soße? Dann ist dieses Pasta genau das Richtige! Hierfür nehmen wir leckere Tagliatelle, sonnengereifte Tomaten und herzhaften Prosciutto cotto aus Italien, einen schönen Schuss frisch gepressten Orangensaft und etwas Sahne. Jetzt brauchen wir nicht mal mehr eine halbe Stunde und schon können wir unsere köstlichen Nudeln genießen…

4.58 von 75 Bewertungen
Herzhafte Pasta in einer fruchtigen Soße aus Tomaten und Orangensaft!
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 191.8kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Gesamt: 25 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 191.8kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Gesamt: 25 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Anleitung

  • Einen großen Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen.
  • Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Prosciutto in dünne Streifen schneiden.
  • Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin anschwitzen. Mit den gehackten Tomaten ablöschen, den Zucker hinzugeben und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Die Nudeln in das kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung al dente garen.
  • Sahne zur Tomatensoße hinzugeben und auf niedriger Flamme 5 Minuten köcheln lassen.
  • Anschließend den Orangensaft und die Schinkenstreifen hinzugeben und den Naturjoghurt unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.
  • Die fertigen Tagliatelle in ein Sieb abgießen und anschließend in die Pfanne zur Soße dazugeben. Alles gut vermischen.
  • Auf tiefen Tellern anrichten und nach Belieben mit frisch geriebenem Parmigiano Reggiano bestreuen.
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Tagliatelle mit Schinken in cremiger Orangen-Tomatensoße
Menge pro Portion
Kalorien 191.8 Kalorien von Fett 42
% Tagesbedarf*
Fett 4.7g7%
Kohlenhydrate 26.9g9%
Protein 9.6g19%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Zubereitungsempfehlung für dieses Tagliatelle Rezept

Garofalo Tagliatelle Nido

  • Individuell gefertigte Bronzematrizen verleihen jeder Pasta-Form eine matte und leicht aufgeraute Oberfläche, die für beste Saucenaufnahme sorgt.
  • Die original italienische Rezeptur, bester Hartweizen und eine langsame Trocknung der frischen Teigwaren sorgen für ein perfektes Kochergebnis, hervorragende Pastakonsistenz und einzigartigen Geschmack.

Haben dir die Tagliatelle mit Schinken geschmeckt? Ja? Wundervoll! Versuch doch auch mal diese tollen Ideen…

pasta sorrentina

Pasta Sorrentina

4.45 von 60 Bewertungen
1 Std.
198.6kcal
einfach
Spaghetti alla puttanesca

Spaghetti alla puttanesca

4.58 von 276 Bewertungen
40 Min.
122kcal
einfach