Nudeln mit Semmelbrösel und roten Zwiebeln

4.51 von 359 Bewertungen
Pasta mollica e cipolla
Diese kleine herrliche Pasta ist nicht nur super einfach zu kochen, sondern auch wirklich lecker. Für das Ganze brauchen wir lediglich 4 simple Zutaten, die jeder im Haus hat.
Menge für
4
Personen
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: niedrig
kcal: 259.3kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 20 Minuten
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: niedrig
kcal: 259.3kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 20 Minuten
Zubereitung
  • Einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
  • Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel goldbraun anrösten. Anschließend in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  • Erneut etwas Öl in die selbe Pfanne geben und die Zwiebelscheiben darin ca. 10 Minuten lang bei schwacher Hitze glasig dünsten.
  • Währenddessen die Nudeln im kochenden Salzwasser al dente garen.
  • Dann die Zwiebeln mit dem Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  • Die fertigen Penne dann direkt in die Pfanne abtropfen lassen und die Hitze abstellen. Die gerösteten Semmelbrösel hinzugeben und alles gründlich vermischen.
  • Letztlich alles auf tiefe Teller verteilen und heiß servieren.
    Buon appetito!
Tipp
Serviere die Pasta am Besten mit frisch geriebenem Parmigiano Reggiano.
Du kannst die Zwiebeln auch mit der gleichen Menge an Nudelwasser ablöschen, falls du lieber auf den Wein verzichten möchtest oder keinen zur Hand hast.
Serving181.3gKalorien259.3kcal (13%)Kohlenhydrate47.3g (16%)Protein7.8g (16%)Fett3g (5%)

Ähnliche Rezepte wie Nudeln mit Semmelbrösel und roten Zwiebeln

4.51 from 359 votes (359 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Sterne