Spaghetti Siciliana

4.58 von 52 Bewertungen
Köstliche Nudeln mit Oliven, Kapern, Sardellen und Semmelbrösel!
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 681kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Arbeitszeit: 25 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 681kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 25 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Einen Schuss Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Semmelbrösel hinzugeben und leicht anrösten. Anschließend in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  • Einen großen Topf mit Wasser zum kochen bringen, gut eine Handvoll grobes Meersalz hinzugeben und die Spaghetti bissfest kochen.
  • In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die ganze Knoblauchzehe, abgetropfte Sardellenfilets und Kapern hinzugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten anschwitzen. Dabei häufig umrühren.
  • Dann die schwarzen Oliven grob hacken und zusammen mit den ganzen grünen Oliven in die Pfanne geben. Die Knoblauchzehe nun entfernen. Anschließend eine Schöpfkelle Nudelwasser dazu gießen und gründlich verrühren.
  • Die fertige Pasta direkt in die Pfanne abtropfen lassen. Alles gut vermischen und kurz ziehen lassen.
  • Letztlich auf tiefen Tellern anrichten, mit den gerösteten Semmelbröseln bestreuen und heiß servieren.
    Buon appetito!
Kalorien: 681kcal (34%)Kohlenhydrate: 95g (32%)Protein: 18g (36%)Fett: 26g (40%)Gesättigte Fettsäuren: 4g (20%)Cholesterin: 2mg (1%)

Ich hoffe, meine Spaghetti Siciliana haben dir geschmeckt! Hier sind noch weitere leckere Rezepte für dich…

Empfehlung für dieses Gericht

Granoro Spaghetti Dedicato

  • Diese Spaghetti werden traditionell hergestellt, indem der Pastateig durch spezielle Bronzeformen gedrückt wird.
  • Durch die Bronze wird die Oberfläche der Pasta rauer als bei der herkömmlichen Ausformung. Für den Pastaliebhaber hat das den angenehmen Effekt, dass die Pasta die Sauce besser aufnehmen kann.