Olivenpesto mit Linguine

Olivenpesto mit Linguine

Pesto di olive con linguine

Diese Pasta ist in Italien äußerst beliebt und kommt auf den Tisch wenn es mal besonders schnell gehen muss. Das Pesto lässt sich zudem wunderbar als Aufstrich für Bruschetta oder als Dip verwenden.

4.58 von 45 Bewertungen
In Windeseile zubereitet und super lecker!
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: sehr niedrig
kcal: 374.2kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 10 Min.
Gesamt: 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: sehr niedrig
kcal: 374.2kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 10 Min.
Gesamt: 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Equipment

Anleitung

  • Einen großen Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen und die Linguine nach Packungsanweisung al dente garen.
  • In der Zwischenzeit die entkernten Oliven, Olivenöl und den Knoblauch in den Becher des Stabmixers geben und zu einer cremigen Masse verarbeiten.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gründlich vermischen.
  • Die fertigen Spaghetti in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Das Olivenpesto hinzugeben und alles gründlich vermischen.
  • Auf tiefen Tellern anrichten und mit frisch gehackter Petersilie garnieren.
    Buon appetito!

Mein Tipp

Am besten schmeckt diese Pasta, wenn du noch frisch geriebenen Parmesan darüber streust. Zusätzlich kannst du auch noch ganze Oliven zu den Nudeln hinzugeben.
Für eine glutenfreie Variante verwendest du am besten eine entsprechende Paste wie zum Beispiel die Spaghetti aus Reis und Mais von Barilla.
Nährwertangaben
Olivenpesto mit Linguine
Menge pro Portion (193.3 g)
Kalorien 374.2 Kalorien von Fett 143
% Tagesbedarf*
Fett 15.9g24%
Kohlenhydrate 47g16%
Protein 8.6g17%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Ich hoffe, mein Olivenpesto mit Linguine hat dir geschmeckt! Hier sind noch ein paar köstliche Rezepte aus der Pasta & Co Ecke…

Zubereitungsempfehlung für das Pasta mit Olivenpesto Rezept

Garofalo Linguine

GAROFALO gehört zu den führenden Premium-Teigwaren-Herstellern in Italien. Mit einer über 200-jährigen Pasta-Tradition war GAROFALO 1992 die erste zertifizierte Pasta in Italien. Diese zarte, duftende und formstabile Pasta ist italienische Lebensart pur. Einfach nur Pasta!