Bruschetta caprese

Bruschetta Caprese

Bruschetta gehört zu den italienischen Antipasti. Das ursprüngliche „Arme-Leute-Essen“ stammt aus Mittel- und Süditalien. Frisch geröstetes Brot, wie etwa Pane Pugliese (mit harter Kruste), wird noch warm mit einer halbierten Knoblauchzehe eingerieben und anschließend mit Olivenöl beträufelt, nach Belieben gepfeffert und gesalzen und sofort verzehrt. Die Bruschetta Caprese ist eine Variation der klassischen Form.

4.6 von 227 Bewertungen
Eine kleine herrliche Vorspeise mit frischen Tomaten und Mozzarella
Drucken Merken
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: niedrig
kcal: 213kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 5 Min.
Gesamt: 15 Min.
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: niedrig
kcal: 213kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 5 Min.
Gesamt: 15 Min.
Menge für 4 Stück

Zutatenliste

Equipment

Anleitung

  • Zunächst das Ciabatta in vier gleich große Scheiben von etwa 2cm Dicke schneiden. Anschließend in einer Pfanne kurz auf beiden Seiten anbraten. Sobald diese goldgelb sind, aus der Pfanne nehmen und mit dem Knoblauch einreiben.
  • Den Mozzarella gut abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten vierteln und zusammen mit dem Mozzarella in eine Schüssel geben.
  • Den Basilikum fein hacken. Diesen dann zusammen mit dem Oregano, dem Olivenöl und einer Prise Salz mit in die Schüssel geben und alles gut vermischen.
  • Die gerösteten Ciabattascheiben auf einem Servierteller anrichten und mit der Tomaten-Mozzarella-Mischung belegen. Die Bruschetta caprese zu guter Letzt mit etwas Olivenöl betreufeln und dann servieren.
    Buon appetito!

Mein Tipp

Wer möchte kann der Tomaten-Mozzarella-Mischung noch klein geschnittene schwarze Oliven beimischen. Der Geschmack der Oliven ergänzt sich hervorragend mit dem Mozzarella.
Nährwertangaben
Bruschetta caprese
Menge pro Portion
Kalorien 213 Kalorien von Fett 81
% Tagesbedarf*
Fett 9g14%
Kohlenhydrate 25g8%
Protein 8g16%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Empfehlung das Bruschetta Tomate Mozzarella Rezept

Coppini Terni Olivenöl

Dieses köstliche und hochwertige Olivenöl aus Italien darf in keiner Küche fehlen. Absolut empfehlenswert!

Wenn du Bruschetta caprese (Bruschetta mit Mozzarella und Tomaten) magst, gefallen dir vielleicht auch diese schönen Rezepte

caponata

Caponata

4.53 von 117 Bewertungen
1 Std. 20 Min.
89kcal
einfach