Pasta mit Schinken und Erbsen

Pasta mit Schinken und Erbsen

Pasta con prosciutto e piselli

4.54 von 77 Bewertungen
Eine leckere Pasta mit einer schönen Schinken-Erbsen-Sahnesoße
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 188kcal
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 15 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 188kcal
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 15 Min.
Menge für 4 Personen

Anleitung

  • Wasser in einem Topf zum kochen bringen und die Tagliatelle nach Packungsanweisung kochen.
  • Zwiebeln würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen.
  • Erbsen hinzufügen und kurz dünsten, dabei ab und zu umrühren.
  • Schinken klein schneiden und mit in die Pfanne geben. Weitere 2 Minuten köcheln lassen.
  • Nun die Sahne dazugeben und einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die gekochten Nudeln mit der Soße vermischen, auf tiefen Tellern anrichten und mit geriebenem Parmigiano Reggiano bestreuen.
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Pasta mit Schinken und Erbsen
Menge pro Portion
Kalorien 188 Kalorien von Fett 72
% Tagesbedarf*
Fett 8g12%
Kohlenhydrate 33g11%
Protein 8g16%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Empfehlung für die Tagliatelle mit Schinken Erbsen Sahne Soße

Garofalo Tagliatelle Nido

Die original italienische Rezeptur, bester Hartweizen und eine langsame Trocknung der frischen Teigwaren sorgen für ein perfektes Kochergebnis, hervorragende Pastakonsistenz und einzigartigen Geschmack.

Wenn dir meine italienische Pasta mit Schinken und Erbsen geschmeckt hat, gefallen dir vielleicht auch diese Rezepte