Pasta mit Zucchini und Feta

Sprache | Language | Lingua: Deutsch English

Pasta con zucchine e feta

4.43 von 113 Bewertungen
Ein leichtes und leckeres Rezept für den Sommer!
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 541kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Arbeitszeit: 25 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 541kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 25 Min.
Menge für
4
Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Ein großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Zucchini waschen und in grobe längliche Stücke schneiden.
  • Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Knoblauch und Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden und im Olivenöl kurz anschwitzen.
  • Die Spaghetti ins kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung bissfest garen.
  • In der Zwischenzeit den Feta abtropfen lassen und würfeln.
  • Die Zucchinistücke mit in die Pfanne geben und 4-5 Minuten lang andünsten. Im Anschluss ein bis zwei EL Nudelwasser und etwas Zitronenabrieb hinzugeben. Die Zitrone auspressen und den gewonnenen Saft, sowie die Feta Würfel ebenfalls dazu geben.
  • Die fertigen Nudeln direkt in die Pfanne abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gründlich vermischen.
  • Letztlich auf tiefen Tellern anrichten, nach Belieben mit frischer Petersilie garnieren und heiß servieren!
    Buon appetito!
Kalorien: 541kcal (27%)Kohlenhydrate: 85g (28%)Protein: 22g (44%)Fett: 13g (20%)Gesättigte Fettsäuren: 8g (40%)Cholesterin: 45mg (15%)

Ich hoffe, meine Pasta mit Zucchini und Feta hat dir geschmeckt! Hier sind noch weitere leckere Rezepte für dich…

Weinempfehlung für dieses Pasta Gericht mit Zucchini und Feta

Lugana – Ca’ dei Frati 

Der Lugana von Ca dei Frati ist ein vollmundiger und erfrischender Weißwein vom Gardasee. Beim diesem herrlichen Wein steht die Frucht im Vordergrund. Als Weinbegleitung perfekt für dieses Pasta Gericht geeignet.