Ricotta Ravioli mit Erbsen und Zuckerschoten

ricotta ravioli

Heute nehmen wir uns ein bisschen Zeit und bereiten selbstgemachte Ravioli mit einer schönen Ricotta-Erbsen-Pecorino-Füllung zu. Und um das Ganze noch köstlicher zu machen, servieren dieses leichte vegetarische Gericht mit leckeren Zuckerschoten. An die Pasta…, fertig…, los….!

4.6 von 32 Bewertungen
Ein wirklich schönes leichtes Gericht für den Sommer!

Anmelden & Speichern

Schwierigkeit: mittel
Kosten: mittel
kcal: 308kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 30 Min.
Ruhezeit: 30 Min.
Gesamt: 1 Std. 20 Min.
Schwierigkeit: mittel
Kosten: mittel
kcal: 308kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 30 Min.
Ruhezeit: 30 Min.
Gesamt: 1 Std. 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Anleitung

  • Zuerst Weizenmehl, Eier, Olivenöl, lauwarmes Wasser und Salz in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben und ca 7 Minuten lang kneten lassen.
  • Den Teig anschließend zu einer Kugel formen und zurück in die Schüssel geben. Mit einem Tuch bedecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  • Die Zuckerschoten reinigen und trocknen. ⅓ der Erbsen fein hacken.
  • Ricotta, Eigelb, gehackte Erbsen, Paniermehl, geriebene Zitronenschale und die Hälfte des Pecorino in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gründlich verrühren. Anschließend die Mischung in einen Spritzbeutel füllen.
  • Den Teig nach der Ruhephase auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. Mit dem Ravioliformer Kreise aus dem Teig ausstechen. Es sollten ca. 40 Stück sein.
  • Nun immer einen Teigkreis auf den Ravioliformer legen und leicht andrücken. Ein Häufchen der Füllung mit dem Spritzbeutel in die Mitte setzen, den Former schließen und zusammendrücken. Darauf achten, dass die Ravioli rundherum geschlossen sind. Diesen Vorgang für die restlichen Ravioli wiederholen.
  • Die gefüllten Ravioli nun für ca 3 Minuten in siedendem Salzwasser kochen.
  • Die Zuckerschoten in einer großen Pfanne mit Butter kurz andünsten. Die restlichen Erbsen hinzugeben. Etwas Nudelwasser hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Die fertigen Ravioli abschöpfen und direkt in die Pfanne geben. Alles gut vermischen.
  • Nun alles auf tiefen Tellern anrichten und heiß servieren.
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Menge pro Portion
Kalorien
308
% Tagesbedarf*
Fett
 
9.6
g
15
%
Kohlenhydrate
 
43.5
g
15
%
Protein
 
10
g
20
%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Empfehlung für dieses Rezept

Küchenprofi PastaCasa, Edelstahl

  • Durchmesser 12 cm
  • bestens geeignet für: Ravioli, Maultaschen,Mini-Calzone oder Chinesische Teigtaschen Dim Sum
  • Außenseite zum Ausstechen, Innenseite zum Verschließen

Erhältlich bei Amazon

Wenn du Ricotta Ravioli magst, gefallen dir vielleicht auch diese Rezepte

ragu alla bolognese

Ragu alla bolognese

4.65 von 71 Bewertungen
3 Stdn. 40 Min.
113kcal
einfach
pasta mit garnelen

Pasta mit Garnelen

4.59 von 43 Bewertungen
30 Min.
209.8kcal
einfach