Pasta mit Lachs und Spinat

Pasta mit Lachs und Spinat

Heute zaubern wir uns eine schöne leckere Pasta mit köstlichem Lachs, frischem Blattspinat und saftigen Kirschtomaten. Das Ganze baden wir zusammen mit riesigen Muschelnudeln, den Conchiglioni, in einer himmlisch cremigen Sahnesoße. Ich finde diese Nudeln perfekt für dieses Gericht, da sich die Soße und die frischen Zutaten so schön in der Muschelform sammeln. Im Mund entsteht so eine wahre Geschmacksexplosion! Versuchs am besten gleich selbst 😉

4.57 von 141 Bewertungen
Die Kombination aus Lachs und Spinat passt einfach perfekt!

Anmelden & Speichern

Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 202.1kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 30 Min.
Gesamt: 35 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 202.1kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 30 Min.
Gesamt: 35 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Anleitung

  • Den Spinat, die Frühlingszwiebeln und die Tomaten waschen und trocknen. Die Zwiebel in kleine Ringe schneiden, die Tomaten halbieren und den Knoblauch in feine Scheiben schneiden.
  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebelringe darin glasig dünsten. Den Blattspinat hinzugeben und bei geschlossenem Deckel und niedriger Hitze 15 Minuten lang weich kochen.
  • In der Zwischenzeit die Conchiglioni in reichlich gesalzenem Wasser al dente kochen.
  • Falls nötig die Haut vom Lachsfilet entfernen, anschließend in kleine mundgerechte Würfel schneiden. Die Hitze in der Pfanne mit dem Spinat erhöhen, die Lachswürfel hinzugeben und kurz anbraten. Mit der Sahne ablöschen und die Hitze abstellen. Die halbierten Kirschtomaten hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die fertigen Conchiglioni abgießen, abtropfen und direkt in die Pfanne geben. Alles gründlich vermischen und kurz ziehen lassen. Letztlich auf tiefe Teller verteilen und servieren.
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Menge pro Portion
Kalorien
202.1
% Tagesbedarf*
Fett
 
7.7
g
12
%
Kohlenhydrate
 
25.3
g
8
%
Protein
 
6.6
g
13
%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Empfehlung für das Pasta mit Lachs und Spinat Rezept

De Cecco Conchiglioni Rigati

Die Conchiglioni Rigati, die aus der Region Kampanien stammen, sind heute in ganz Italien bekannt und beliebt.

Die besondere Größe und die Form einer Muschel, in der die Soßen aufgenommen werden, machen aus den Conchiglioni eine unübertreffliche Nudelsorte für die Zubereitung von Ofengerichten sowie von gefüllten Nudeln, mit Soßenn mit Fisch oder Fleisch.

Neben der Zubereitungsart als Ofengerichte und gefüllte Nudeln, können die Conchiglioni auch mit frischen Soßen, sowie mit leichten, frühlingshaften Soßen mit Mozzarella, Tomaten und frischem Basilikum serviert werden.

Hat dir die Pasta mit Lachs und Spinat gemundet? Dann versuch doch auch mal das hier…

gnocchi mit gorgonzola

Gnocchi mit Gorgonzola

4.58 von 96 Bewertungen
30 Min.
186kcal
einfach
Spinat Gorgonzola Pasta

Spinat Gorgonzola Pasta

4.58 von 114 Bewertungen
20 Min.
163kcal
einfach
nudeln mit lachs

Nudeln mit Lachs

4.65 von 131 Bewertungen
30 Min.
200kcal
einfach