Penne alla Vodka

Sprache | Language | Lingua: Deutsch English

4.53 von 48 Bewertungen
Köstliche Nudeln in einer fruchtigen Soße mit leichtem Vodka Aroma
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 511kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 30 Min.
Arbeitszeit: 40 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 511kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 30 Min.
Gesamt: 40 Min.
Menge für
4
Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Zuerst die Kirschtomaten gründlich waschen, trocknen und halbieren. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Nun etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch, Zwiebel und Oregano hinzugeben. Die getrocknete Peperoncini mit hineinbröseln und alles ein paar Minuten auf geringer Hitze anschwitzen.
  • Anschließend mit dem Vodka ablöschen und vollständig verdampfen lassen. Die Kirschtomaten hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel auf kleiner Flamme köcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren.
  • In der Zwischenzeit einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Nachdem die Tomaten 20 Minuten weichgekocht wurden, den gesamten Inhalt der Pfanne in den Behälter des Stabmixers geben und zu einer cremigen Soße pürieren. Anschließend zurück in die Pfanne schütten und die Sahne hinzugeben. Gut vermischen und auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Die Penne ins kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Sobald die Nudeln al dente sind, mit einem Schaumlöffel direkt in die Pfanne abtropfen lassen und alles gründlich vermischen. Den geriebenen Parmesan hinzugeben und erneut mischen.
  • Nun alles auf tiefe Teller verteilen, mit reichlich gehackter Petersilie garnieren und gleich heiß genießen.
    Buon appetito!
Kalorien: 511kcal (26%)Kohlenhydrate: 86g (29%)Protein: 19g (38%)Fett: 9g (14%)Gesättigte Fettsäuren: 5g (25%)Cholesterin: 24mg (8%)

Wenn dir meine Penne alla Vodka geschmeckt haben, gefallen dir vielleicht auch diese Rezepte

Empfehlung

Garofalo Penne Rigate

  • Individuell gefertigte Bronzematrizen verleihen jeder Pasta-Form eine matte und leicht aufgeraute Oberfläche, die für beste Saucenaufnahme sorgt.
  • Die original italienische Rezeptur, bester Hartweizen und eine langsame Trocknung der frischen Teigwaren sorgen für ein perfektes Kochergebnis, hervorragende Pastakonsistenz und einzigartigen Geschmack.
  • Kochzeit: 10 Minuten
Mehr Rezepte aus Italien

Spaghetti Carbonara

Carbonara ist ein einfaches Nudelgericht mit Speck, Ei, Pfeffer und Käse. Ein echter Klassiker...
Spaghetti carbonara

Thunfisch mit Pistazienkruste

Mit dem Thunfisch in Pistazienkruste werden Sie mit wenigen Handgriffen ein köstliches und sehr raffiniertes...
Thunfisch mit Pistazienkruste

Lasagne alla bolognese

Die Lasagne alla bolognese besteht aus mehreren abwechselnden Schichten von vorgekochten Nudelplatten, Bolognese- und Béchamelsoße,...
Lasagne alla bolognese

Bruschetta caprese

Die Bruschetta caprese ist ein typisches neapolitanisches Gericht. Sie eignet sich hervorragend als Vorspeise oder...
Bruschetta Caprese

Melone mit Schinken

Parmaschinken mit Melone ist nicht nur der Klassiker unter den Sommerrezepten, sondern auch im Handumdrehen...
Melone mit Schinken

Apfelstrudel

Apfelstrudel ist ein typisches Dessert aus dem Trentino, stammt aber ursprünglich aus der Türkei.
apfelstrudel

Spinat Gnocchi

Köstliche grüne Nocken aus Kartoffeln und Spinat!
Spinat Gnocchi