Glutenfreie Ravioli mit Ricotta und Spinat

Ravioli senza glutine con ricotta e spinaci

5 von 1 Bewertung
Leckere gefüllte Nudeln ohne Gluten mit Spinat und Ricotta!
Drucken Merken
Schwierigkeit: mittel
Kosten: niedrig
kcal: 66kcal
Vorbereitung: 30 Min.
Ruhezeit: 30 Min.
Gesamt: 1 Std.
Schwierigkeit: mittel
Kosten: niedrig
kcal: 66kcal
Vorbereitung: 30 Min.
Ruhezeit: 30 Min.
Gesamt: 1 Std.
Menge für 24 Stück

Zutatenliste

Teig

Füllung

Zubereitung

  • Zuerst das glutenfreie Nudelmehl, Eier, Eigelb, Olivenöl, lauwarmes Wasser und Salz in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben und ca. 7 Minuten lang kneten lassen.
  • Den Teig anschließend zu einer Kugel formen und zurück in die Schüssel geben. Mit einem Tuch bedecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit den Spinat gründlich waschen und trocken schütteln. Eine Pfanne mit einem Schuss Olivenöl erhitzen und den Spinat unter stetigem Rühren zusammenfallen lassen. Anschließend in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  • Den Ricotta und den gerieben Parmesan in eine große Schüssel geben und mit einer Prise Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend gründlich verrühren.
  • Den Spinat nun in den Behälter des Stabmixers geben und fein pürieren. Das Püree dann zur Ricottamasse hinzugeben und alles gut vermischen. Im Anschluss die Mischung in einen Spritzbeutel füllen.
  • Den Teig nach der Ruhephase auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen. Mit dem Ravioliformer Kreise aus dem Teig ausstechen. Es sollten ca. 24 Stück sein.
  • Nun immer einen Teigkreis auf den Ravioliformer legen und leicht andrücken. Ein Häufchen der Füllung mit dem Spritzbeutel in die Mitte setzen, den Former schließen und zusammendrücken. Darauf achten, dass die Ravioli rundherum geschlossen sind. Diesen Vorgang für die restlichen Ravioli wiederholen.
  • Die Ricotta Spinat Ravioli sind nun fertig und können in siedendem Salzwasser gekocht werden. Diese sind dann nach ca. 3 Minuten bereit für den Verzehr. Dazu passt zum Beispiel eine geschmolzene Salbei-Butter.
Nährwertangaben
Glutenfreie Ravioli mit Ricotta und Spinat
Menge pro Portion
Kalorien 66 Kalorien von Fett 18
% Tagesbedarf*
Fett 2g3%
Gesättigte Fettsäuren 1g5%
Transfettsäuren 1g
Cholesterin 26mg9%
Kohlenhydrate 9g3%
Protein 3g6%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Was dich auch interessieren könnte

Hat dir meine Rezept für glutenfreie Ravioli geschmeckt? Hier sind noch weitere schöne Gerichte für dich…

Zubereitungsempfehlung

Mulino Caputo Glutenfreies Mehl

Höchste Qualität und Geschmack zur Zubereitung diverser Mehlspeisen ohne Gluten.