Nudeln mit Pesto

4.48 von 359 Bewertungen
Pasta con pesto
Was konnte leckerer sein als eine frisch zubereitete Pasta mit selbstgemachtem Pesto alla genovese? Diese ist nicht nur super einfach, sondern auch ganz schnell und günstig zubereitet.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 173kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 173kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 20 Minuten
Zubereitung
  • Die Basilikumblätter mit einem weichen und trockenen Tuch reinigen. Den Knoblauch schälen und zusammen mit etwas grobem Salz in den Mörser geben.
  • Nun mit dem Stößel bearbeiten, bis der Knoblauch fein zerkleinert ist. Die Basilikumblätter zusammen mit einer weiteren Prise grobem Salz hinzugeben.
  • Jetzt das Basilikum gegen die Wände des Mörsers drücken. Dabei den Stößel von links nach rechts drehen und gleichzeitig den Mörser in die entgegengesetzte Richtung (von rechts nach links) drehen. So lange fortfahren bis eine hellgrüne Flüssigkeit aus den Basilikumblättern austritt. Zu diesem Zeitpunkt die Pinienkerne dazugeben und erneut mit dem Stößel bearbeiten.
  • Nun den Parmesan und den Pecorino unter ständigem Rühren beimischen. Um das Pesto noch cremiger zu machen das Olivenöl hinzugeben und gut vermischen, bis eine schöne homogene Soße daraus entstanden ist.
  • Einen Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen. Sobald das Wasser den Siedepunkt erreicht hat, die Penne hinzugeben und nach Packungsanweisung al dente garen. Das Pesto in eine große Pfanne geben und etwas kochendes Nudelwasser beimischen. Alles gut vermischen. Sobald die Penne fertig sind, ebenfalls mit in die Pfanne zum Pesto geben und erneut gut vermischen.
  • Auf tiefen Tellern anrichten und servieren!
    Buon appetito!
Tipp
Anstelle des Mörsers kann das Pesto auch mit einem normalen Mixer oder Stabmixer hergestellt werden.
Kalorien173kcal (9%)Kohlenhydrate13.8g (5%)Protein7.4g (15%)Fett10.5g (16%)

Ähnliche Rezepte wie Nudeln mit Pesto

Schreibe einen Kommentar

Sterne