Spinat Ricotta Lasagne mit Tomatensauce

4.52 von 378 Bewertungen
Lasagne di ricotta e spinaci con salsa di pomodoro
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Noch ein schönes Pastagericht aus der Kategorie "fleischlos glücklich". Die Lasagne füllen wir heute mal zur Abwechslung mit einer cremigen Mischung aus Blattspinat, Ricotta & Sahne. Dazwischen jeweils eine Lage selbstgemachter Tomatensoße und als Abschluss eine goldbraun gebackene Schicht Mozzarella.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: mittel
Kosten: niedrig
kcal: 111kcal
Vorbereitung: 50 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeit: mittel
Kosten: niedrig
kcal: 111kcal
Vorbereitung: 50 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Gesamt: 1 Stunde 20 Minuten
Kochutensilien
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Für die Tomatensoße etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Eine Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und einige Minuten darin anschwitzen. Anschließend mit den passierten Tomaten ablöschen. Den Basilikum fein hacken und hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen. Auf niedriger Hitze 30 Minuten köcheln lassen.
  • Für die Spinat-Ricotta-Mischung ebenfalls eine klein geschnittene Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten. Den aufgetauten bzw. frischen Spinat dazu geben und bei niedriger Hitze weich kochen. Anschließend in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den Ricotta in einer Schüssel mit der Sahne glatt rühren. Den abgetropften Spinat zusammen mit Muskat, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles gut vermischen.
  • Den Boden einer rechteckige Auflaufform mit etwas Tomatensoße bedecken. Darauf eine Schicht Lasagneblätter auslegen und mit der Spinat-Ricotta-Mischung ca 1cm dick bestreichen. Darauf wiederum eine Lage Lasagneblätter verteilen, gefolgt von einer dünnen Schicht Tomatensoße, die erneut mit der Spinat-Ricotta-Mischung bedeckt wird. Die beiden Schichten wiederholen. Den Abschluss bildet eine Reihe Nudelblätter, bedeckt mit Tomatensoße. Abschließend mit in dünne Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen.
  • Die Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 25 Minuten backen, bis der Käse schön zerlaufen und eine leicht bräunliche Färbung angenommen hat.
  • Vor dem servieren kurz abkühlen lassen.
    Buon appetito!
Kalorien111kcal (6%)Kohlenhydrate9.9g (3%)Protein4.7g (9%)Fett5.7g (9%)

Ähnliche Rezepte wie Spinat Ricotta Lasagne

Schreibe einen Kommentar

Sterne