Auberginenröllchen mit Mozzarella

auberginenröllchen mit mozzarella

Involtini di melanzane

4.23 von 9 Bewertungen
Leckere kleine Röllchen mit Mozzarella – perfekt als Vorspeise und Beilage
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 377kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 1 Std.
Abtropfzeit: 1 Std.
Gesamt: 1 Std. 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 377kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 1 Std.
Abtropfzeit: 1 Std.
Gesamt: 1 Std. 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Etwas Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und im Olivenöl leicht anschwitzen. Anschließend mit den passierten Tomaten ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 40 Minuten auf kleiner Stufe unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • Währenddessen die Auberginen waschen und die Stiele entfernen. Mit dem Küchenhobel ca. 5mm dicke längliche Scheiben daraus schneiden. Anschließend die Scheiben in ein Sieb geben und jede mit grobem Meersalz bestreuen. Mit einem Teller beschweren und ca. 1 Stunde abtropfen lassen. Dadurch wird das bittere Wasser der Auberginen entfernt. Nach der Ruhezeit das Salz von den Auberginenscheiben abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen, bis das Frittierthermometer ca. 170°C anzeigt. Nun jeweils ein paar Auberginenscheiben im heißen Öl frittieren, bis diese eine leichte braune Färbung bekommen. Anschließend auf einem großen Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Sobald die Tomatensoße lange genug geköchelt hat, etwas Basilikum nehmen, fein hacken, hinzugeben und verrühren. Anschließend vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Den Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die frittierten Auberginenscheiben jetzt mit jeweils einer Scheibe Mozzarella füllen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen, aufrollen und auf einem großen Teller oder einer Servierplatte anrichten. Nun alle Röllchen mit der Tomatensoße beträufeln, mit einem Blatt Basilikum garnieren und gleich genießen.
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Auberginenröllchen mit Mozzarella
Menge pro Portion
Kalorien 377 Kalorien von Fett 198
% Tagesbedarf*
Fett 22g34%
Gesättigte Fettsäuren 12g60%
Cholesterin 74mg25%
Kohlenhydrate 25g8%
Protein 25g50%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Ich hoffe, meine Auberginenröllchen haben dir geschmeckt! Hier sind noch weitere leckere Rezepte für dich…

peperonata

Peperonata

4.54 von 127 Bewertungen
1 Std. 5 Min.
43.3kcal
einfach

Weinempfehlung für meine Auberginen Röllchen

Lugana – Ca’ dei Frati 

Der Lugana von Ca dei Frati ist ein vollmundiger und erfrischender Weißwein vom Gardasee. Beim diesem herrlichen Wein steht die Frucht im Vordergrund. Als Weinbegleitung perfekt für dieses Gericht geeignet.