Nudeln mit Semmelbrösel und roten Zwiebeln

Nudeln mit Semmelbrösel und roten Zwiebeln

Pasta mollica e cipolla

Diese kleine herrliche Pasta ist nicht nur super einfach zu kochen, sondern auch wirklich lecker. Für das Ganze brauchen wir lediglich 4 simple Zutaten, die jeder im Haus hat.

4.6 von 57 Bewertungen
Super einfach, günstig, schnell und lecker!

Anmelden & Speichern

Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: niedrig
kcal: 259.3kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 20 Min.
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: niedrig
kcal: 259.3kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Anleitung

  • Einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, halbieren und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
  • Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Semmelbrösel goldbraun anrösten. Anschließend in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  • Erneut etwas Öl in die selbe Pfanne geben und die Zwiebelscheiben darin ca. 10 Minuten lang bei schwacher Hitze glasig dünsten.
  • Währenddessen die Nudeln im kochenden Salzwasser al dente garen.
  • Dann die Zwiebeln mit dem Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  • Die fertigen Penne dann direkt in die Pfanne abtropfen lassen und die Hitze abstellen. Die gerösteten Semmelbrösel hinzugeben und alles gründlich vermischen.
  • Letztlich alles auf tiefe Teller verteilen und heiß servieren.
    Buon appetito!

Mein Tipp

Serviere die Pasta am Besten mit frisch geriebenem Parmigiano Reggiano.
Du kannst die Zwiebeln auch mit der gleichen Menge an Nudelwasser ablöschen, falls du lieber auf den Wein verzichten möchtest oder keinen zur Hand hast.
Nährwertangaben
Portion ca.
 
181.3 g
Menge pro Portion
Kalorien
259.3
% Tagesbedarf*
Fett
 
3
g
5
%
Kohlenhydrate
 
47.3
g
16
%
Protein
 
7.8
g
16
%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Zubereitungsempfehlung für die Nudeln mit Paniermehl

Garofalo Penne Ziti Rigate

  • Individuell gefertigte Bronzematrizen verleihen jeder Pasta-Form eine matte und leicht aufgeraute Oberfläche, die für beste Saucenaufnahme sorgt.
  • Die original italienische Rezeptur, bester Hartweizen und eine langsame Trocknung der frischen Teigwaren sorgen für ein perfektes Kochergebnis, hervorragende Pastakonsistenz und einzigartigen Geschmack.
  • Kochzeit: 10 Minuten

Ich hoffe, meine Nudeln mit Semmelbrösel und roten Zwiebeln haben dir geschmeckt! Hier sind noch ein paar köstliche Rezepte aus der Pasta & Co Ecke…

Gnocchi alla sorrentina

Gnocchi alla sorrentina

4.5 von 85 Bewertungen
55 Min.
150kcal
einfach
bärlauchpesto mit mandeln

Bärlauchpesto mit Mandeln

4.72 von 45 Bewertungen
10 Min.
480kcal
sehr einfach
Spaghetti carbonara

Spaghetti Carbonara

4.58 von 166 Bewertungen
25 Min.
191kcal
einfach
Gnocchi

Gnocchi

4.53 von 166 Bewertungen
1 Std.
151kcal
einfach