Spaghetti all arrabbiata

5 von 1 Bewertung
Feurig scharfe Nudeln mit frischen Kräutern!
Schwierigkeit: einfach
Kosten: Sehr niedrig
kcal: 466kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Arbeitszeit: 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: Sehr niedrig
kcal: 466kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Die geschälten Tomaten in eine Schüssel geben und leicht zerdrücken. Die Peperoncini und den Basilikum fein hacken.
  • Einen Topf mit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den geschälten Knoblauch und die gehackten Peperoncini darin leicht anschwitzen.
  • Anschließend mit den geschälten Tomaten ablöschen, mit Salz abschmecken und alles gründlich vermischen. Bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  • In der Zwischenzeit die Spaghetti in das kochende Salzwasser geben und al dente garen.
  • Den Knoblauch aus der Soße entfernen. Die fertigen Nudeln abschöpfen, kurz abtropfen lassen und direkt zur Soße hinzugeben. Nach Geschmack etwas Nudelwasser untermischen und alles gut vermischen.
  • Letztlich auf tiefen Tellern anrichten, mit dem frisch gehackten Basilikum garnieren und feurig heiß servieren!
    Buon appetito!
Kalorien: 466kcal (23%)Kohlenhydrate: 94g (31%)Protein: 16g (32%)Fett: 2g (3%)Gesättigte Fettsäuren: 1g (5%)

Wenn du gerne Spaghetti all arrabbiata ist, gefallen dir vielleicht auch diese Köstlichkeiten

Empfehlung

Mutti Pomodori Pelati

Ausgezeichnete Tomaten, saftig und sehr schmackhaft. Diese Tomaten sind zu 100% in Italien gereift – und das schmeckt man auch!