Pasta mit Garnelen

Pasta con gamberetti

Dies ist ein schnelles und einfaches mediterranes Gericht, welches mit wenigen Zutaten auf den Tisch gebracht werden kann. Hierfür verwenden wir Black Tiger Garnelen. Natürlich kannst du es aber auch mit Shrimps zubereiten. Fangen wir an…

4.58 von 71 Bewertungen
Köstliche Nudeln mit Black Tiger Garnelen in Weißwein-Sahne-Soße!
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 209.8kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Arbeitszeit: 30 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 209.8kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Gesamt: 30 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Video-Anleitung

Zubereitung

  • Einen Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit die Garnelen reinigen. Dazu jeweils den Kopf und den Panzer vom Fleisch lösen. Den Darm ebenfalls entfernen. Anschließend in grobe Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken. Einen Schuss Olivenöl in eine große Pfanne geben und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Die Penne jetzt ins kochende Salzwasser geben und al dente kochen.
  • Die Garnelen nun zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und kurz anbraten. Dann das Tomatenmark hinzufügen und alles gründlich verrühren.
  • Mit Weißwein ablöschen und kurz einreduzieren. Die Sahne hinzugeben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Die fertigen Penne abgießen, dann direkt in die Pfanne geben und alles gut durchmischen.
  • Letztlich auf tiefen Teller anrichten, mit frisch gehackter Petersilie garnieren und heiß servieren!
    Buon appetito!

Mein Tipp

Versuche dieses Rezept auch mal mit anderen Nudeln wie z.B. Spaghetti oder Conchiglie. Du wirst es lieben!
Serving: 325gKalorien: 209.8kcal (10%)Kohlenhydrate: 24.1g (8%)Protein: 9.1g (18%)Fett: 7.8g (12%)

Wenn dir meine Pasta mit Garnelen geschmeckt hat, gefallen dir vielleicht auch diese schönen Rezepte…

Empfehlung für die Nudeln mit Garnelen

Garofalo Penne Ziti Rigate

  • Individuell gefertigte Bronzematrizen verleihen jeder Pasta-Form eine matte und leicht aufgeraute Oberfläche, die für beste Saucenaufnahme sorgt.
  • Die original italienische Rezeptur, bester Hartweizen und eine langsame Trocknung der frischen Teigwaren sorgen für ein perfektes Kochergebnis, hervorragende Pastakonsistenz und einzigartigen Geschmack.

Schreibe einen Kommentar

Sterne