Selleriecremesuppe

4.59 von 397 Bewertungen
Crema di sedano
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Heute zaubern wir eine cremige Suppe für diejenigen, die den wohlriechenden Duft von Sellerie lieben. Dieses Gericht ist wirklich sehr einfach und gelingt im Handumdrehen. Na dann mal los… köcheln wir uns eine schöne vegetarische LowCarb Suppe!
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: sehr niedrig
kcal: 56kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: sehr niedrig
kcal: 56kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
Kochutensilien
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Den Sellerie waschen, trocknen und von den Blättern befreien. Die Stiele in ca 1cm breite Scheiben schneiden. Alles in den Topf zu den Zwiebeln geben und ca 5 Minuten mitdünsten.
  • Mit ca einem halben Liter Gemüsebrühe auffüllen. Das Gemüse sollte damit gerade bedeckt sein. Bei geschlossenem Deckel auf geringer Flamme ca 10 Minuten köcheln lassen. Die Sahne hinzugeben und weitere 5 Minuten köcheln.
  • Anschließend mit einem Stabmixer pürieren, bis die Suppe eine schöne cremige Konsistenz erreicht hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Auf tiefen Tellern anrichten und mit einem Klecks Sauerrahm verfeinern.
    Buon appetito!
Tipp
Wenn du gerne scharf isst, kannst du die Suppe noch mit ein paar Chiliflocken aufpeppen.
Kalorien56kcal (3%)Kohlenhydrate2.8g (1%)Protein0.9g (2%)Fett4.3g (7%)

Ähnliche Rezepte wie Selleriecremesuppe

Schreibe einen Kommentar

Sterne