Pasta mit Auberginen Pesto

Sprache | Language | Lingua: Deutsch English Italiano

Pasta al pesto di melanzane

Diesmal bereiten wir ein herrliches Pasta Gericht mit einem außergewöhnlichem Pesto zu. Dafür verwenden wir unter anderem frische Auberginen, Walnüsse, Basilikum und einen Schuss Zitronensaft. Dadurch erhalten wir im Geschmack ein perfektes Gleichgewicht an Frische und Aroma! Das cremige und weiche Pesto harmoniert am besten mit langen Nudeln wie hier Linguine, aber auch mit einfachen Spaghetti oder gar Tagliatelle.

Bist du überzeugt? Bravissimo, dann lass uns mal die Pasta mit Auberginen Pesto auf deinen Teller bringen!

4.80 von 10 Bewertungen
Ein einfache Pasta mit einem herzhaften Pesto aus leckeren Auberginen, Walnüssen und Basilikum
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 607kcal
Vorbereitung: 10 min
Zubereitung: 55 min
Abkühlzeit: 10 min
Arbeitszeit: 1 h 15 min
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 607kcal
Vorbereitung: 10 min
Zubereitung: 55 min
Abkühlzeit: 10 min
Gesamt: 1 h 15 min
Menge für
4
Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Zuerst die Auberginen gründlich waschen und trocknen. Anschließend auf eine mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Dann in den vorgeheizten Umluftofen geben und für ca. 45 Minuten bei bei 220 °C garen.
    1 kg Auberginen
  • Die Auberginen im Anschluss aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum kochen bringen und die Linguine al dente kochen.
    500 g Linguine
  • Sobald die Auberginen abgekühlt sind in zwei Hälften schneiden, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und in den Becher des Stabmixers geben.
  • Den Parmesan reiben und zusammen mit den Walnüssen, dem Zitronensaft und dem Basilikum in den Becher hinzugeben.
    50 g Walnüsse | 30 g Parmigiano Reggiano | 15 ml Zitronensaft | 10 Basilikumblätter
  • Etwas Olivenöl hinzufügen und auf niedriger Geschwindigkeit vorsichtig mit dem Stabmixer mixen. Nach und nach das restliche Olivenöl hinzufügen, bis das Pesto eine schöne cremige Konsistenz angenommen hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    50 ml Olivenöl nativ extra | Salz | Pfeffer
  • Eine Kelle Nudelwasser abschöpfen und beiseite stellen. Die fertigen Nudeln abgießen und zurück in den Topf geben. Das frisch zubereitete Pesto, sowie das Nudelwasser hinzugeben und alles gründlich vermischen.
  • Letztlich auf tiefen Tellern anrichten, nach Belieben mit Basilikumblättern und Walnüssen garnieren und heiß servieren.
    Buon appetito!
Kalorien: 607kcal (30%)Kohlenhydrate: 102g (34%)Protein: 20g (40%)Fett: 13g (20%)Gesättigte Fettsäuren: 2g (10%)Cholesterin: 3mg (1%)

Hat dir die Pasta mit Auberginen Pesto geschmeckt? Dann gefallen dir vielleicht auch diese leckeren Rezepte…

Fehlen dir noch ein paar Zutaten?

bringt sie dir direkt nach Hause!

  • Riesige Auswahl aus über 300.000 Artikeln, einschließlich frischer Lebensmittel
  • Flexible Lieferoptionen: Bis 22 Uhr bestellen und die Lieferung schon am nächsten Tag ab 5 Uhr erhalten.
  • Hundert Produkte von über 25 Lieblingsläden wie Basic, Kochhaus oder Lindner Esskultur.
  • Prime-Mitglieder können AmazonFresh 30 Tage lang kostenlos testen

Schreibe einen Kommentar

Sterne




This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.