Latte fritto

Frittierte Milch

4.5 von 156 Bewertungen
Eine einfache sowie auch köstliche Nachspeise aus Milch und Zitrone.
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: sehr niedrig
kcal: 600kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 10 Min.
Ruhezeit: 12 Stdn.
Gesamt: 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: sehr niedrig
kcal: 600kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 10 Min.
Ruhezeit: 12 Stdn.
Gesamt: 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Die Milch in einem Topf einmal aufkochen und vom Herd nehmen.
  • Maisstärke, Zucker und die geriebene Zitronenschale in den Topf dazugeben und gut vermischen um Klumpen zu vermeiden
  • Auf kleiner Flamme die Masse unter stetigem rühren köcheln, bis diese zu einer Klumpen freien Creme wird.
  • Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Creme einfüllen und glatt streichen.
  • Das ganze nun für 12 Stunden in den Kühlschrank zum abkühlen geben. Sobald die Creme kalt und fest ist längliche Quadrate von etwa 4 cm heraus schneiden.
  • Die Stücke nun zuerst in den geschlagenen Eiern schwenken und dann mit Paniermehl panieren. Das ganze wiederholen um eine schöne dicke Panade zu erhalten.
  • Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und die Stücke darin frittieren, bis diese goldbraun sind.
  • Anschließend herausnehmen und abtropfen lassen.
    Buon appetito!

Mein Tipp

Du kannst das Ganze auch mit Zimt oder Orangenschale würzen und mit geschmolzener dunkler Schokolade servieren.
Nährwertangaben
Latte fritto
Menge pro Portion
Kalorien 600 Kalorien von Fett 293
% Tagesbedarf*
Fett 32.6g50%
Gesättigte Fettsäuren 7.9g40%
Cholesterin 113mg38%
Kohlenhydrate 69g23%
Protein 9.8g20%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Was dich auch interessieren könnte

Zubereitungsempfehlung für mein Latte fritto Rezept

Mäser Kitchen Time Auflaufformen

Dank ihrer trendigen Pastellfarben und der schönen Formgebung eignen sich die Ofenformen der Serie Kitchen Time nicht nur zum Backen, sondern auch zum direkten Servieren von Aufläufen, Lasagne, Tiramisu und vielem mehr auf deinem Esstisch.

Wenn dir mein frittierte Milch Rezept gefallen hat, schmecken dir vielleicht auch diese leckeren Rezepte…

Schreibe einen Kommentar

Sterne