Crema pasticcera

4.56 von 96 Bewertungen
Die perfekte Zutat für deine Desserts und Kuchen
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Crema pasticcera ist eine köstliche italienische Süßigkeit, die in vielen traditionellen Desserts und Gebäckstücken Verwendung findet. Diese leckere Creme wird aus einfachen Zutaten wie Milch, Zucker, Eiern und Stärke hergestellt und verleiht den Speisen eine cremige, sahnige Konsistenz und einen herrlichen Geschmack.
Menge für
8
Portionen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 134kcal
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit: 3 Stunden 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 134kcal
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden 30 Minuten
Gesamt: 3 Stunden 20 Minuten
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Zuerst eine große Schüssel zur Hand nehmen und die Eigelb und den Zucker hineingeben. Dann mit einem Handrührgerät glatt und cremig schlagen. Nun die Maisstärke hinzufügen und weiter rühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
    4 Eigelb | 90 g Zucker | 30 g Maisstärke
  • Die Milch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze einmal aufkochen. Anschließend vom Herd nehmen. Die heiße Milch nun nach und nach zur Eigelbmasse hinzugeben. Dabei mit einem Schneebesen stetig rühren.
    500 ml Milch
  • Sobald die ganze Milch eingearbeitet ist, die Mischung zurück in den Topf gießen und auf mittlerer Hitze erwärmen. Nun den Vanillezucker hinzugeben und die Creme unter stetigem rühren ca. 7 Minuten lang köcheln und eindicken lassen.
    1 Päckchen Vanillezucker
  • Sobald die gewünschte Konsistenz erreicht ist und die ersten Blasen entstehen, den Topf vom Herd nehmen und die Creme zum Abkühlen in eine Schüssel oder ein Glas füllen. Mit Frischhaltefolie abdecken und bei Raumtemperatur vollständig abkühlen lassen. Anschließend für 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  • Die köstliche Creme kann nun für eine Vielzahl leckerer italienischer Desserts verwendet werden.
    Buon appetito!
Info
Crema pasticcera ist auch bekannt als Patisserie-Creme oder italienische Puddingcreme und wird oft als Füllung für Torten, Gebäck und Cannoli verwendet. Die Creme hat eine reichhaltige gelbe Farbe und einen angenehm süßen Geschmack, der wunderbar mit anderen Zutaten harmoniert.
Die Ursprünge der Crema pasticcera lassen sich bis ins antike Rom zurückverfolgen, wo eine ähnliche Creme namens "Patina" beliebt war. Im Laufe der Zeit wurde das Rezept verfeinert und entwickelte sich zu der köstlichen Creme, die wir heute kennen. Die Crema pasticcera ist ein fester Bestandteil der italienischen Küche und ein Symbol für traditionelle italienische Süßspeisen.
Serving125gKalorien134kcal (7%)Kohlenhydrate20g (7%)Protein4g (8%)Fett5g (8%)Gesättigte Fettsäuren2g (10%)Mehrfach ungesättigte Fettsäuren0.5gEinfach ungesättigte Fettsäuren2gCholesterin105mg (35%)

Ähnliche Rezepte wie Crema pasticcera

Schreibe einen Kommentar

Sterne