Minestrone

4.49 von 675 Bewertungen
Italienische Gemüsesuppe
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Diese köstliche vegetarische Suppe zählt zu den ältesten Gerichten der italienischen Küche und wird meistens als erster serviert. Natürlich ist sie aber auch als Hauptspeise bestens geeignet.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 76kcal
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 50 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 76kcal
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 50 Minuten
Gesamt: 1 Stunde 20 Minuten
Kochutensilien
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Das gesamte Gemüse waschen und trocknen. Die Außenhaut des Kürbisses mit einem großen Messer entfernen. Die Samen und inneren Filamente mit einem Löffel ebenfalls entfernen. Dann in Würfel von ca. 1 cm Länge und Breite schneiden.
  • Die Zucchini waschen und trocknen, dann ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Borlotti Bohnen schälen.
  • Den Blumenkohl in zwei Hälften teilen. Den zentralen Kern entfernen und die Röschen herausschneiden. Den grünen Teil des Lauchs entfernen. Dann den Lauch in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden und dann ebenfalls würfeln.
  • Den Stiel der Tomaten entfernen und in Scheiben schneiden. Diese dann wieder wie gewohnt zu kleinen Würfeln verarbeiten.
  • Die Zwiebel fein hacken. Die Karotten schälen, in Streifen schneiden und mit einem Messer klein hacken. Den Sellerie ebenfalls fein hacken.
  • Die Rosmarinzweige zusammen mit den Lorbeerblättern mit einer Schnur zu einem Bündel zusammenbinden.
  • Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Karotten, Sellerie, Zwiebel und Lauch unter stetigem Rühren ca. 10 Minuten leicht anbräunen. Sobald das Gemüse zart ist, das zuvor zusammengebundene Bündel hinzufügen. Die Bohnen ebenfalls dazu geben.
  • Alles gut mit Wasser bedecken und 2 Minuten lang köcheln lassen. Den Kürbis hinzugeben. Nun erneut Wasser hinzugeben, bis alles gut bedeckt ist. Erneut 2 Minuten köcheln lassen. Das gleiche Verfahren mit den Kartoffeln und dem Blumenkohl wiederholen.
  • Mit mehr Wasser bedecken, den Deckel aufsetzen und 25 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss die Zucchini, die Erbsen und die Tomaten dazu geben. Bei Bedarf etwas Wasser nachfüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 3 Minuten köcheln lassen.
  • Letztlich das Bündel entfernen. Die Minestrone mit etwas Olivenöl und einer Prise Pfeffer nach Geschmack würzen und servieren.
    Buon appetito!
Kalorien76kcal (4%)Kohlenhydrate7g (2%)Protein5g (10%)Fett3g (5%)Gesättigte Fettsäuren1g (5%)Mehrfach ungesättigte Fettsäuren0.5gEinfach ungesättigte Fettsäuren1.1gCholesterin11mg (4%)

Ähnliche Rezepte wie Minestrone

Schreibe einen Kommentar

Sterne