Kartoffel Zucchini Gratin

4.54 von 254 Bewertungen
Patate gratinate alle zucchine
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Diese Gericht ist nicht nur eine köstliche vollständige Mahlzeit, sondern auch eine perfekte vegetarische Beilage zu Fleisch & Fisch. Da es sich um ein italienisches Rezept handelt, wird dieser herrliche Kartoffel Zucchini Auflauf natürlich mit feinstem Parmigiano Reggiano gratiniert.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: sehr niedrig
kcal: 105kcal
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 40 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: sehr niedrig
kcal: 105kcal
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 40 Minuten
Gesamt: 1 Stunde
Kochutensilien
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Zucchini waschen und jeweils die beiden Enden entfernen. Die Kartoffeln schälen. Anschließend die Zucchini und Kartoffeln in etwa gleich große dünne Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben, mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Majoran, gehacktem Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen.
  • Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einfetten. Die Zucchini- und Kartoffelscheiben darin abwechselnd und gleichmäßig verteilen. Nun mit etwas Semmelbrösel bestreuen. Den geriebenem Parmesan auf der Oberfläche gleichmäßig verteilen. Die gesamte Oberfläche abschließend mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Nun kommt das Ganze für ca. 40 Minuten in den Ofen, bis sich eine schöne goldbraune Kruste gebildet hat. Vor dem Servieren noch kurz abkühlen lassen.
    Buon appetito!
Kalorien105kcal (5%)Kohlenhydrate11g (4%)Protein3.6g (7%)Fett4.8g (7%)

Ähnliche Rezepte wie Kartoffel Zucchini Gratin

Schreibe einen Kommentar

Sterne