Glutenfreie Focaccia

Focaccia senza glutine

4.45 von 77 Bewertungen
Ein köstliches ligurisches Fladenbrot aus glutenfreiem Teig mit Olivenöl und frischen Kräutern.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 369kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 40 Min.
Ruhezeit: 2 Stdn.
Arbeitszeit: 1 Std.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 369kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 40 Min.
Ruhezeit: 2 Stdn.
Gesamt: 1 Std.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Würzen & Einfetten

Zubereitung

  • Zuerst die Kartoffeln für ca. 20 Minuten kochen. Anschließend schälen, mit einer Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken und abkühlen lassen.
  • Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Diese anschließend zusammen mit dem Reismehl und der Tapiokastärke zu den abgekühlten Kartoffeln hinzugeben. Das ganze nun sorgfältig mit den Händen verkneten, bis eine einheitliche Masse entstanden ist.
  • Dann das Olivenöl und das Salz hinzufügen und erneut kneten bis das Öl vollständig vom Teig aufgenommen wurde.
  • Den Teig anschließend in eine Schüssel legen und mit einem Geschirrtuch oder Frischhaltefolie abdecken. Diesen dann an einem warmen Ort mindestens 2 Stunden gehen lassen.
  • Im Anschluss ein Backblech einfetten und den Teig darauf legen. Nun mit den Fingerspitzen den Teig flach drücken und auseinanderziehen, bis er auf der ganzen Fläche verteilt ist. Damit der Teig nicht an den Fingern kleben bleibt, hilft es diese mit etwas Olivenöl einzureiben.
  • Danach mit den Fingerspitzen kleine Mulden in den Teig einarbeiten. Auch hierzu wieder die Finger mit etwas Olivenöl einfetten.
  • Nun noch alles mit Olivenöl beträufeln und einige Blätter Rosmarin und die groben Meersalzflocken auf der ganzen Teigfläche verteilen.
  • Nun nur noch das Blech für 40 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in den Ofen geben. Zu guter Letzt aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Jetzt kann das leckere glutenfreie Focaccia verspeist werden!
    Buon appetito!
Kalorien: 369kcal (18%)Kohlenhydrate: 73g (24%)Protein: 6g (12%)Fett: 6g (9%)Gesättigte Fettsäuren: 1g (5%)

Ich hoffe, meine glutenfreie Focaccia hat dir geschmeckt! Benötigst du noch eine Beilage?

Empfehlung für das Rezept

Tapiokastärke 

  • gewonnen aus der Maniokwurzel – vegan und glutenfrei
  • geschmacks- und geruchtsneutral
  • rein pflanzlich – zur veganen Ernährung geeignet
  • beliebt als Verdickungsmittel oder Stabilisator bei der Zubereitung von Pudding, Desserts oder Saucen