Gnocchi mit Pesto alla genovese

Gnocchi al pesto genovese

4.68 von 77 Bewertungen
Leckere kleinen Kartoffelnocken mit dem beliebten Pesto alla genovese – eine super Paar!
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 128kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 128kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zubereitung

  • Falls Sie die Gnocchi selbst ganz frisch zubereiten wollen, finden Sie hier das Rezept dazu.
  • Die Basilikumblätter mit einem weichen und trockenen Tuch reinigen. Den Knoblauch schälen und zusammen mit etwas grobem Salz in den Mörser geben.
  • Nun mit dem Stößel bearbeiten, bis der Knoblauch fein zerkleinert ist. Die Basilikumblätter zusammen mit einer weiteren Prise grobem Salz hinzugeben.
  • Jetzt das Basilikum gegen die Wände des Mörsers drücken. Dabei den Stößel von links nach rechts drehen und gleichzeitig den Mörser in die entgegengesetzte Richtung (von rechts nach links) drehen. So lange fortfahren bis eine hellgrüne Flüssigkeit aus den Basilikumblättern austritt. Zu diesem Zeitpunkt die Pinienkerne dazugeben und erneut mit dem Stößel bearbeiten.
  • Nun den Parmesan und den Pecorino unter ständigem Rühren beimischen. Um das Pesto noch cremiger zu machen das Olivenöl hinzugeben und gut vermischen, bis eine schöne homogene Soße daraus entstanden ist.
  • Einen Topf mit reichlich Salzwasser zum kochen bringen. Sobald das Wasser den Siedepunkt erreicht hat, die Gnocchi hinzugeben. Das Pesto in eine große Pfanne geben und etwas kochendes Nudelwasser beimischen. Alles gut vermischen. Sobald die Gnocchi an die Oberfläche steigen, diese abschöpfen und ebenfalls direkt mit in die Pfanne zum Pesto geben und erneut gut vermischen.
  • Auf tiefen Tellern anrichten und servieren!
    Buon appetito!

Mein Tipp

Anstelle des Mörsers kann das Pesto auch mit einem normalen Mixer oder Stabmixer hergestellt werden.
Nährwertangaben
Gnocchi mit pesto alla genovese
Menge pro Portion
Kalorien 128
% Tagesbedarf*
Kohlenhydrate 26g9%
Protein 4g8%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Was dich auch interessieren könnte

Empfehlung für mein Gnocchi mit Pesto Rezept

Edler Marmor Mörser mit Stößel

Die alltäglichen Würzmischungen aus dem Supermarkt werden Dir zu eintönig? Zerkleinere frische Kräuter und Gewürze selbst und füge Deinem Gericht eine individuelle Note hinzu. Perfekt geeignet für die Herstellung von Pesto wie in Italien!

Wenn dir meine Gnocchi mit Pesto Genovese geschmeckt haben, gefallen dir vielleicht auch diese Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Sterne