Ricotta Gnocchi

4.46 von 42 Bewertungen
Gnocchi di ricotta
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Diese kleinen, weichen Klößchen aus Ricotta und Mehl sind eine wahre Delikatesse. Was die Gnocchi so besonders macht, ist ihre zarte Textur und ihr feiner Geschmack. Die Kombination aus cremigem Ricotta und würzigem Parmesan ergibt eine Köstlichkeit, die auf der Zunge zergeht und dich geschmacklich in die Tavernen der kleinen Gassen von Rom versetzt.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 594kcal
Vorbereitung: 20 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 594kcal
Vorbereitung: 20 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Gesamt: 1 Stunde 20 Minuten
Kochutensilien
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Zuerst ein feinmaschiges Sieb auf einer Schüssel platzieren. Den Ricotta in das Sieb geben, mit einer Folie bedecken und 30 Minuten im Kühlschrank abtropfen lassen.
    500 g Ricotta Käse
  • Im Anschluss die Eier in eine große Schüssel aufschlagen und leicht verquirlen. Dann den abgetropften Ricotta, den geriebenen Parmesan und das Salz hinzugeben.
    2 Eier | 120 g Parmesan (Parmigiano Reggiano) | 3 g Salz
  • Das Mehl nun nach und nach hinzugeben und die Masse mit den Händen so kurz wie möglich aber gründlich zu einem glatten homogenen Teig verkneten.
    250 g Weizenmehl Typ 405
  • Den Teig nehmen und mit den Fingerspitzen auf einer leicht mit Hartweizengrieß bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, bis die Dicke in etwa 2 cm erreicht hat. Im Anschluss die Teigrolle in wiederum ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
  • Wer die Gnocchi zusätzlich mit der typischen Rillenform haben möchte geht wie folgt vor: Die Gnocchi Stücke mit leichtem Druck über das Rillenbrett ziehen. Statt des Rillenbretts kann auch eine Gabel verwendet werden. 
  • Die jeweils fertigen Gnocchi dann auf einem mit Hartweizengrieß bemehlten Tuch ablegen. 
  • Zum Kochen der Gnocchi einfach in kochendes Salzwasser geben. Sobald diese an die Oberfläche steigen, sind sie fertig zum verspeisen.
    Buon appetito!
Kalorien594kcal (30%)Kohlenhydrate53g (18%)Protein34g (68%)Fett27g (42%)Gesättigte Fettsäuren16g (80%)Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1gEinfach ungesättigte Fettsäuren8gTransfettsäuren0.01gCholesterin166mg (55%)

Ähnliche Rezepte wie Ricotta Gnocchi

Schreibe einen Kommentar

Sterne