Steinpilzrisotto

4.51 von 356 Bewertungen
Risotto ai porcini
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Dieses schöne Reisgericht besticht durch seinen intensiven Geruch nach frischen Pilzen. Mit dem extra lange gereiften Parmigiano Reggiano verleihen wir dem Steinpilz Risotto eine wundervolle Cremigkeit und runden das Ganz mit duftender Petersilie ab. Wenn du deine Familie und Freunde gerne verwöhnst, wirst du mit diesem Rezept genau ins Schwarze treffen.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: hoch
kcal: 184.9kcal
Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: hoch
kcal: 184.9kcal
Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Gesamt: 45 Minuten
Kochutensilien
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Die Steinpilze gründlich reinigen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Etwas Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und den Knoblauch darin kurz anschwitzen. Die Pilze hinzugeben und bei starker Hitze ca 10 Minuten lang bräunen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schüssel geben und Beiseite stellen.
  • Nun die Butter in den Topf geben und schmelzen lassen. Die gehackte Zwiebel hinzugeben und ca 10 Minuten lang bei niedriger Temperatur anschwitzen.
  • Den Reis hinzugeben und unter ständigem Rühren 1 Minute lang anbraten. Mit einer Kelle Gemüsebrühe ablöschen. Köcheln lassen bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde.
  • Danach immer wieder etwas Brühe hinzugeben und stetig umrühren. Sobald die Brühe fast vollständig aufgenommen wurde, den Vorgang wiederholen. Dies sollte insgesamt etwa 30 Minuten dauern. Der Reis sollte am Ende zart aber noch etwas bissfest sein. Nach ca 25 Minuten die Steinpilze hinzugeben und mitköcheln lassen.
  • Den Topf vom Herd nehmen. Den geriebenen Parmigiano, die Butter und eine Prise Salz und Pfeffer unterrühren.
  • Das Risotto in Schüsseln oder tiefen Tellern anrichten, nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen und heiß servieren.
    Buon appetito!
Kalorien184.9kcal (9%)Kohlenhydrate13g (4%)Protein12.5g (25%)Fett5.1g (8%)

Ähnliche Rezepte wie Steinpilzrisotto

2 Gedanken zu „Steinpilzrisotto“

Schreibe einen Kommentar

Sterne