Gratinierte Zucchini

4.49 von 153 Bewertungen
Zucchine gratinate
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Dieses köstliche italienische Gericht besteht aus gebackenen Zucchinischeiben und einer knusprigen Käsekruste. Die Zucchini werden zunächst in Scheiben geschnitten, gebacken und dann mit einer Mischung aus Paniermehl, Parmesankäse und Kräutern bedeckt und erneut gebacken. Gratinierte Zucchini eignen sich perfekt als Beilage zu leckeren Fisch und Fleisch Gerichten, aber auch als leichte Vorspeise bei einem schönen Dinner Abend mit Freunden und Familie.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 258kcal
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 45 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 5 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 258kcal
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 45 Minuten
Gesamt: 1 Stunde 5 Minuten
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Zuerst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und die Stiele entfernen. Mit dem Küchenhobel ca. 5mm dicke leicht längliche Scheiben daraus schneiden.
    500 g Zucchini
  • Ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech vorbereiten und mit einem Schuss Olivenöl gleichmäßig einfetten. Die geschnittenen Zucchinischeiben nun darauf verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln und nach Geschmack salzen.
  • Im Anschluss im vorgeheizten Ofen auf mittlere Schiene für 30 Minuten backen.
  • Währenddessen die Semmelbrösel in eine große Schüssel geben. Den Parmigiano fein reiben und zu den Semmelbröseln hinzugeben. Nun auch den Thymian und den Majoran hinzufügen, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und alles gründlich vermischen.
    60 g Semmelbrösel | 60 g Parmesan (Parmigiano Reggiano) | 1 TL Thymian | 1 TL Majoran
  • Die gebackenen Zucchinischeiben nach 30 Minuten aus dem Ofen nehmen. Dann die Panade auf die Zucchini verteilen und alles erneut mit etwas Olivenöl beträufeln. Anschließend zurück in den Ofen geben und weitere 10 Minuten backen. Das Blech dann in die oberste Schiene geben und weitere 2 – 3 Minuten bei Grillfunktion goldbraun fertig backen.
  • Die köstlichen gratinierten Zucchini letztlich herausnehmen und heiß servieren.
    Buon appetito!
Kalorien258kcal (13%)Kohlenhydrate27g (9%)Protein16g (32%)Fett10g (15%)Gesättigte Fettsäuren5g (25%)Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1gEinfach ungesättigte Fettsäuren3gCholesterin20mg (7%)

Ähnliche Rezepte wie gratinierte Zucchini

Schreibe einen Kommentar

Sterne