Pasta alla vesuviana

4.55 von 361 Bewertungen
Nudeln nach vesuvischer Art
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Pasta alla Vesuviana ist ein typisches Nudelgericht aus der neapolitanischen Küche, das die Aromen der Region in jedem Bissen widerspiegelt. Die Basis des Gerichts bilden Spaghetti, die in einer scharfen Tomatensoße mit Zwiebeln, Kapern und Oliven kombiniert werden. Dazu wird noch köstlicher Mozzarella über die Nudeln gegeben, um den Geschmack abzurunden. Durch die Verwendung von frischen Zutaten und einem Hauch von Oregano bekommt diese herrliche Pasta ihren charakteristischen Geschmack.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 402kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 402kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
Kochutensilien
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Einen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum kochen bringen.
  • Die Kapern gründlich unter fließendem Wasser abwaschen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
    20 g Kapern | 1 rote Zwiebel | 1 Kugel Mozzarella Käse
  • Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.
  • Dann die Spaghetti ins kochende Wasser geben und al dente garen.
    400 g Spaghetti
  • Die geschälten Tomaten in die Pfanne hinzugeben und vorsichtig mit einem Holzlöffel zerdrücken. Die getrocknete Chilischote hineinbröseln, die Oliven und die Kapern hinzufügen und auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten köcheln lassen. Danach den Mozzarella und etwas Nudelwasser hinzugeben. Mit Salz abschmecken und alles gründlich verrühren, bis eine cremige Soße entstanden ist.
    400 g Geschälte Tomaten | 1 Chilischote | 50 g schwarze Oliven
  • Die Pasta abgießen und abgetropft in die Pfanne zur Soße hinzugeben. Alles gut vermischen und kurz in der Pfanne ziehen lassen.
  • Auf tiefen Tellern anrichten, mit getrocknetem Oregano bestreuen und heiß servieren.
    Buon appetito!
Kalorien402kcal (20%)Kohlenhydrate82g (27%)Protein14g (28%)Fett2g (3%)Gesättigte Fettsäuren1g (5%)Cholesterin1mg

Ähnliche Rezepte wie Pasta alla vesuviana

1 Gedanke zu „Pasta alla vesuviana“

Schreibe einen Kommentar

Sterne