Nudeln mit Zucchini

Nudeln mit Zucchini

Diese leichte & sommerliche Pasta mit Zucchini und Kürbis kommt häufig auf den Tisch wenn es draußen heiß ist und wir schnell etwas auf dem Tisch haben möchten. Es ist nicht nur gesund, sondern auch mit sehr viel Geschmack gefüllt. Dafür benötigt werden nur 7 Zutaten! Fein geschnittener Knoblauch, hochwertiges Olivenöl, Nudeln nach belieben (hier nehmen wir leckere Farfalle), Zucchini grün & gelb, Parmesan und frischen Basilikum. Lasst uns anfangen…

4.5 von 71 Bewertungen
Ein leichtes und leckeres Rezept für den Sommer!
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 112kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 25 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 112kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 25 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Anleitung

  • Ein großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Grüne und gelbe Zucchini waschen und in grobe Stücke schneiden.
  • Etwas von dem Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und im Olivenöl kurz anschwitzen.
  • Die Farfalle ins kochende Salzwasser geben und nach Packungsanweisung bissfest garen.
  • Die Zucchinistücke in die Pfanne geben und 4-5 Minuten lang andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Anschluss ein bis zwei EL Nudelwasser hinzugeben.
  • Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Danach zusammen mit dem restlichen Olivenöl und gehacktem Basilikum direkt in die Pfanne geben und alles gründlich vermischen.
  • Letztlich auf tiefen Tellern anrichten. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen und heiß servieren!
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Nudeln mit Zucchini
Menge pro Portion
Kalorien 112 Kalorien von Fett 63
% Tagesbedarf*
Fett 7g11%
Kohlenhydrate 7.4g2%
Protein 4.1g8%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Empfehlung für dieses Rezept

Garofalo Farfalle 

  • Individuell gefertigte Bronzematrizen verleihen jeder Pasta-Form eine matte und leicht aufgeraute Oberfläche, die für beste Saucenaufnahme sorgt.
  • Die original italienische Rezeptur, bester Hartweizen und eine langsame Trocknung der frischen Teigwaren sorgen für ein perfektes Kochergebnis, hervorragende Pastakonsistenz und einzigartigen Geschmack.
  • Kochzeit: 12 Minuten

Hast du die vegetarischen Nudeln mit Zucchini genossen? Dann könnte das hier auch etwas für dich sein…

Minestrone

Minestrone

4.47 von 365 Bewertungen
1 Std. 20 Min.
76kcal
einfach