Käsekuchen mit Ricotta

Käsekuchen mit Ricotta

Torta di ricotta

Meine italienische Variation des internationalen Klassikers. Hierfür verwenden wir Ricotta statt Frischkäse, geben noch etwas frischen Orangensaft und Vanillezucker hinzu und schon haben wir eine köstlichen Kuchen, den du am besten mit einem heißen Espresso genießt.

4.65 von 51 Bewertungen
Der internationale Klassiker auf italienische Art!

Anmelden & Speichern

Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 274.4kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 1 Std. 30 Min.
Kühlzeit: 3 Stdn. 45 Min.
Gesamt: 5 Stdn. 35 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 274.4kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 1 Std. 30 Min.
Kühlzeit: 3 Stdn. 45 Min.
Gesamt: 5 Stdn. 35 Min.
Menge für 1 Kuchen

Zutatenliste

Mürbteig (für eine Form mit 26cm Ø)

Ricottamasse

Anleitung

  • Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160°C) vorheizen.

Mürbteig

  • Mehl, Mandeln, Zucker und Butter in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken verrühren.
  • Eine Springform mit 26cm Ø bereit stellen und mit Butter einfetten. Den Mürbteig gleichmäßig auf dem Boden verteilen und dabei ca. 1cm Rand an der Backform hoch formen und gut andrücken, damit die Ricottamasse später nicht auslaufen kann.

Ricottamasse

  • Ricotta und Sauerrahm in die Rührschüssel geben und cremig rühren. Zucker, Vanillezucker, Stärke, Orangensaft und Eier hinzugeben und gut duschmischen. So lange verrühren bis eine feine Masse entstanden ist.
  • Diese dann auf den Mürbteig geben, gleichmäßig verteilen und glatt streichen.
  • Den Kuchen nun in den Ofen geben und ca. 1½ Stunden backen. Anschließend den Ofen ausschalten, die Türe einen Spalt öffnen und den Käsekuchen darin 45 Minuten abkühlen lassen.
  • Anschließend für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren nach Belieben mit Puderzucker bestreuen.
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Portion ca.
 
172.9 g
Menge pro Portion
Kalorien
274.4
% Tagesbedarf*
Fett
 
14.5
g
22
%
Kohlenhydrate
 
30
g
10
%
Protein
 
5.7
g
11
%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Zubereitungsempfehlung für den Käsekuchen mit Ricotta

Bosch MUM5 CreationLine Küchenmaschine

  • Die starke Küchenmaschine für häufiges Kochen und Backen. Besonders einfache Verarbeitung auch von großen Mengen von bis zu 750 gm Mehl plus Zutaten dank kraftvollem Motor mit 1.000 Watt.
  • Teige werden mit der große Edelstahl-Rührschüssel (3,9l Volumen) mit spezieller Innenform und Dank 3D PlanetaryMixing optimal vermengt – für bis zu 2,7 kg Rührteig / 1,9 kg Hefeteig.
  • Schnelle und einfache Verstaulösung des Patisserie Sets in der Schüssel mittels praktischer Zubehörtasche
  • Komfortable Bedienung mit EasyArmLift und einfache Befüllung der Schüssel dank automatischer Parkposition der Rührwerkzeuge.
  • Vielseitig einsetzbar mit hochwertigem Patisserie-Set (Schlagbesen, Rührbesen, Knethaken), Durchlaufschnitzler mit 3 Scheiben zum Raspeln, Reiben, Schneiden und Mix-Aufsatz

Hat dir mein Rezept für Käsekuchen gefallen? Hier sind noch weitere schöne Desserts für dich…

Panettone

Panettone

4.53 von 23 Bewertungen
2 Stdn. 50 Min.
334.1kcal
einfach
Mokkacreme

Mokkacreme

4.44 von 72 Bewertungen
2 Stdn. 15 Min.
257.5kcal
einfach
Mascarpone Creme mit Espresso und Amarettini

Mascarpone Creme mit Amarettini

4.49 von 62 Bewertungen
30 Min.
210.7kcal
sehr einfach
Kürbis Tiramisu im Glas

Kürbis Tiramisu im Glas

4.43 von 26 Bewertungen
2 Stdn. 45 Min.
175.7kcal
einfach