Millefoglie mit Erdbeeren

4.56 von 116 Bewertungen
Millefoglie alle fragole
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Hast du jemals von der köstlichen italienischen Süßspeise namens Millefoglie alle fragole, zu Deutsch "1000 Blatt mit Erdbeeren" gehört? Wenn nicht, dann hast du definitiv etwas verpasst! In diesem Artikel werden wir uns mit dieser himmlischen Versuchung auseinandersetzen und dir zeigen, wie du deine eigene Millefoglie mit Erdbeeren ganz einfach bei dir zu Hause zubereiten kannst. Tauchen wir ein in die Welt der knusprigen Blätterteigschichten, der frischen Erdbeeren und der absolut köstlichen Crema pasticciera, die diese Dessertkreation so unwiderstehlich macht.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Crema pasticcera
Dekoration
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 277kcal
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit: 3 Stunden 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 277kcal
Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 20 Minuten
Kühlzeit: 2 Stunden 30 Minuten
Gesamt: 3 Stunden 20 Minuten
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Zuerst den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Den Blätterteig ausrollen und an der langen Seite in drei gleich große Streifen schneiden. Mit einer Gabel in regelmäßigen Abständen von ca 2cm Löcher in den Teig stechen. Die Teigstreifen anschließend mit genügend Abstand zueinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In den Ofen geben und ca 20 Minuten lang goldbraun backen. Anschließend herausnehmen und abkühlen lassen.
    1 Rolle Blätterteig
  • In der Zwischenzeit die Crema pasticcera zubereiten. Dazu eine große Schüssel zur Hand nehmen und die Eigelb und den Zucker hineingeben. Dann mit einem Handrührgerät glatt und cremig schlagen. Nun die Maisstärke hinzufügen und weiter rühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind.
    4 Eigelb | 90 g Zucker | 30 g Maisstärke
  • Die Milch in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze einmal aufkochen. Anschließend vom Herd nehmen. Die heiße Milch nun nach und nach zur Eigelbmasse hinzugeben. Dabei mit einem Schneebesen stetig rühren.
    500 ml Milch
  • Sobald die ganze Milch eingearbeitet ist, die Mischung zurück in den Topf gießen und auf mittlerer Hitze erwärmen. Nun den Vanillezucker hinzugeben und die Creme unter stetigem rühren ca. 5 Minuten lang köcheln und eindicken lassen.
    1 Päckchen Vanillezucker
  • Sobald die gewünschte Konsistenz erreicht ist und die ersten Blasen entstehen, den Topf vom Herd nehmen und die Creme zum Abkühlen in eine Schüssel oder ein Glas füllen. Mit Frischhaltefolie abdecken und bei Raumtemperatur vollständig abkühlen lassen. Anschließend für 2 Stunden in den Kühlschrank geben.
  • Zum Ende der Kühlzeit die Erdbeeren gründlich waschen und in kleine Stücke schneiden. Einen kleinen Teil davon für die Dekoration aufbewahren.
    300 g Erdbeeren
  • Die Hälfte der kalten Creme nun in einen Spritzbeutel füllen. Den ersten gebackenen Teigstreifen auf einen länglichen Teller oder eine Servierplatte legen. Nun mit dem Spritzbeutel kleine Cremehäufchen gleichmäßig auf die gesamte Blätterteigplatte setzen. Dann die Hälfte der Erdbeeren darauf verteilen und den zweiten Blätterteigboden darauf legen.
  • Die restliche Creme in den Spritzbeutel füllen und eine weitere Schicht Cremehäufchen auf den Blätterteig setzen. Die zweite Hälfte der Erdbeeren darauf geben und mit der letzten Blätterteigplatte abschließen.
  • Vor dem Servieren noch mit Puderzucker bestreuen und mit den aufgehobenen Erdbeeren und ein paar frischen Blättern Minze verzieren.
    Buon appetito!
Serving125gKalorien277kcal (14%)Kohlenhydrate42g (14%)Protein8g (16%)Fett9g (14%)Gesättigte Fettsäuren4g (20%)Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1gEinfach ungesättigte Fettsäuren3gCholesterin210mg (70%)

Ähnliche Rezepte wie Millefoglie mit Erdbeeren

Schreibe einen Kommentar

Sterne