Calzone

Gefüllte Pizza mit Schinken & Champignons

Diese Pizzakreation ist eine ofengebackene gefaltete Teigtasche. Sie stammt natürlich aus dem Geburtsort der Pizza, nämlich Neapel. Dort wurde sie bereits im 18. Jahrhundert zum ersten mal gebacken.

4.6 von 74 Bewertungen
Eine gefüllte Pizzatasche mit herrlichen Zutaten – Achtung, heiß & lecker!
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 230kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 10 Min.
Gesamt: 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 230kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 10 Min.
Gesamt: 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Teig

Tomatensoße

Belag

Zubereitung

Teig

  • Das Rezept für den perfekten Teig finden Sie hier.

Tomatensoße

  • Die passierten Tomaten, Salz, Pfeffer und Oregano in einer Schüssel vermischen.

Belag

  • Den Backofen auf 250 ° Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Den Mozzarella mit den Händen in kleine Stückchen zerfransen oder in Scheiben schneiden.
  • Die Champignons säubern und in Streifen schneiden. Den Prosciutto in Stückchen zupfen.
  • Den Pizzateig rund ausrollen bzw ausziehen.
  • Etwas von der Tomatensoße auf den Pizzateig geben. Dabei ca 1 cm vom Rand frei lassen.
  • Die Hälfte des Teigs mit dem Mozzarella, den Prosciuttostücken und den Champignonstreifen nach belieben belegen.
  • Nun die leere Hälfte der Pizza auf die belegte klappen. Den Rand zusammendrücken und somit luftdicht verschließen.
  • Im Anschluss ca 10 Minuten lang bei 250 ° C Ober-/Unterhitze backen und heiß servieren.
    Buon appetito!

Variation

  • Du kannst die Calzone mit allen möglichen Zutaten füllen und kombinieren. Für eine feurige Variante zum Beispiel mit scharfer Salami, Peperoni und Oliven. Lass deiner Fantasie freien lauf 😉

Mein Tipp

Indem du den Teig “ziehst” und nicht ausrollst bleibt mehr Luft im Teig enthalten. Dadurch wird der Pizzateig beim backen schön locker und fluffig.
Für das beste Ergebnis beim backen verwende einen Pizzastein (mittlere Schiene) für deinen Ofen. Drehe die Temperatur des Ofens bei Ober-/Unterhitze so hoch wie möglich. Je heißer, desto besser. Die Pizza ist dann bereits nach etwa 6 bis 7 Minuten (je nach Ofen und Temperatur) fertig.
Du wirst vom Ergebnis begeistert sein!
Nährwertangaben
Calzone
Menge pro Portion
Kalorien 230 Kalorien von Fett 90
% Tagesbedarf*
Fett 10g15%
Kohlenhydrate 26g9%
Protein 12g24%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Was dich auch interessieren könnte

Empfehlung für mein Pizza Calzone Rezept

Pimotti Pizzastein & Schaufel

Pizza aus dem Steinofen wie beim Italiener: Das Geheimnis der perfekten italienischen Pizza ist gelüftet – Simuliere in deinem Backofen die Eigenschaften eines Steinofens und backe Pizzen, Flammkuchen, Brot wie die Profis – Verwandle mit dem Pimotti Pizzastein Set deinen Backofen in eine Pizzeria und genieße Pizzen, wie bei deinem Lieblingsitaliener – knuspriger Boden, fluffiger Teig, perfekt gebackener Belag!

Wenn dir mein original Calzone Rezept geschmeckt hat, könnten dir vielleicht auch diese Rezepte gefallen…

Schreibe einen Kommentar

Sterne