Tortellini mit Schinken und Erbsen

5 von 4 Bewertungen
Tortellini panna, prosciutto e piselli
Die Tortellini mit Schinken und Erbsen bieten in nur 20 Minuten einen köstlichen Ausflug in die italienische Küche. Die zarten gefüllten Teigtaschen werden in einer cremigen Sauce aus Sahne und Parmesan serviert, verfeinert mit herzhaftem Schinken und frischen Erbsen. Dieses Gericht vereint Geschmack und Schnelligkeit auf harmonische Weise – eine leckere Pasta die auch Kochanfänger mühelos gelingt. Fortgeschrittene Nudelmeister, die Zeit und Lust haben können die Tortellini auch frisch selbst zubereiten.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: gering
kcal: 723kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 20 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: gering
kcal: 723kcal
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 20 Minuten
Zubereitung
  • Zuerst einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken. Dann eine große Pfanne mit dem Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin bei geringer Hitze anschwitzen.
    1 Zwiebel | 2 EL Olivenöl nativ extra
  • Die Erbsen und 2-3 EL Kochwasser hinzugeben, gut verrühren und auf kleiner Hitze weiter köcheln lassen.
    150 g Erbsen
  • Währenddessen den Schinken in mundgerechte Stücke schneiden. Dann zu den Erbsen hinzugeben, alles gründlich vermischen und 2 Minuten köcheln lassen.
    100 g gekochter Schinken
  • Anschließend mit der Sahne ablöschen und einmal aufkochen lassen. Den geriebenen Parmesan hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und erneut gründlich vermischen. Die Hitze reduzieren und leicht köcheln lassen.
    250 ml Sahne | 50 g Parmesan (Parmigiano Reggiano)
  • Die Tortellini nun ins kochende Wasser geben und ca. 3 Minuten kochen lassen. Sobald sie an die Oberfläche steigen mit einem Schaumlöffel herausfischen und direkt in die Pfanne abtropfen lassen. Alles gut vermischen und eine Minute ziehen lassen.
    500 g Tortellini
  • Letztlich mit einer Suppenkelle portionsweise in tiefe Teller übertragen, nach Belieben mit weiterem Parmesan bestreuen, mit etwas Pfeffer würzen und gleich servieren.
    Buon appetito!
Kalorien723kcal (36%)Kohlenhydrate65g (22%)Protein32g (64%)Fett38g (58%)Gesättigte Fettsäuren20g (100%)Mehrfach ungesättigte Fettsäuren1gEinfach ungesättigte Fettsäuren7gCholesterin139mg (46%)

Ähnliche Rezepte wie Tortellini mit Schinken und Erbsen

5 from 4 votes (4 ratings without comment)

Schreibe einen Kommentar

Sterne