Parmigiana di melanzane

parmigiana di melanzane

Heute zaubern wir den König unter den italienischen Aufläufen. Dieses vegetarische Gericht ist in Italien so beliebt, dass quer durch das ganze Land über die Entstehung gestritten wird. Emilia Romagna, Kampanien oder doch Sizilien? Klar ist jedenfalls, dass jede Region seine eigene kleine Variation von diesem Gericht hat. Wir bereiten jetzt die einzig echte original Version dieses Gerichts zu, die sizilianische 😉

4.53 von 131 Bewertungen
Der König unter den italienischen Aufläufen – einfach fantastico!

Anmelden & Speichern

Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 74kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 1 Std. 20 Min.
Abtropfzeit: 1 Std.
Gesamt: 2 Stdn. 40 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 74kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 1 Std. 20 Min.
Abtropfzeit: 1 Std.
Gesamt: 2 Stdn. 40 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Anleitung

  • Etwas Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und im Olivenöl leicht anschwitzen. Anschließend mit den passierten Tomaten ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 40 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  • Währenddessen die Auberginen waschen und die Stiele entfernen. Mit dem Küchenhobel ca 5mm dicke längliche Scheiben daraus schneiden. Anschließend die Scheiben in ein Sieb geben und jede mit grobem Meersalz bestreuen. Mit einem Teller beschweren und ca 1 Stunde abtropfen lassen. Dadurch wird das bittere Wasser der Auberginen entfernt. Nach der Ruhezeit das Salz von den Auberginenscheiben abwaschen, dann mit Küchenpapier trocken tupfen.
  • Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen, bis das Frittierthermometer ca 170°C anzeigt. Nun jeweils ein paar bemehlten Auberginenscheiben im heißen Öl frittieren, bis diese eine leichte braune Färbung bekommen. Anschließend kurz auf einem großen Teller mit Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Den Büffelmozzarella abtropfen lassen und fein würfeln. Sobald die Tomatensoße lange genug geköchelt hat, etwas Basilikum nehmen, fein hacken, hinzugeben und verrühren. Nun etwas von der Soße gleichmäßig auf dem Boden der Auflaufform verteilen.
  • Die frittierten Auberginenscheiben jetzt in der Auflaufform der Höhe nach dicht nebeneinander über die ganze Fläche auslegen, so dass eine erste Schicht entsteht. Diese wird jetzt großzügig mit Tomatensoße bedeckt und mit ⅓ des Parmesan bestreut. Noch etwas Pfeffer darüber und ca ⅓ der Mozzarellawürfelchen darauf verteilen.
  • Diesen Vorgang wiederholen wir jetzt noch zwei mal, sodass wir insgesamt drei Schichten erhalten.
    Mit einem winzigen Unterschied bei der zweiten Schicht: Hier legen wir die Auberginenscheiben nun der Länge nach in die Form. Dadurch verleihen wir dem Auflauf mehr Stabilität!
  • Sobald alle drei Schichten fertig sind geben wir noch die restliche Tomatensoße darüber, damit der Auflauf auch schön saftig wird.
  • Letztlich kommt die Parmigiana für ca 40 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze in den Ofen. Vor dem Servieren noch kurz ruhen lassen.
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Menge pro Portion
Kalorien
74
% Tagesbedarf*
Fett
 
4.1
g
6
%
Kohlenhydrate
 
4
g
1
%
Protein
 
4.8
g
10
%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Empfehlung für das Parmigiana di melanzane Rezept

Leifheit Allzweckreibe 4+1 ComfortLine

  • Vielseitig einsetzbar – Die vier Einsätze und das Tomatenmesser eignen sich zum Schneiden sowie zum groben und feinen Reiben und machen die Küchenreibe zum Allrounder
  • Verstellbares Schneidemesser – Die Schnittstärke des Schneideinsatzes der Gemüsereibe lässt sich für unterschiedlich dicke Scheiben ganz individuell anpassen

Hat dir die Parmigiana di melanzane geschmeckt? Hier sind noch weitere leckere vegetarische Gerichte…

Pasta alla boscaiola

Pasta alla boscaiola

4.6 von 87 Bewertungen
40 Min.
180kcal
sehr einfach
gnudi aus spinat und ricotta

Gnudi aus Spinat und Ricotta

4.53 von 84 Bewertungen
40 Min.
162kcal
sehr einfach
Radicchio mit Ziegenkäse

Radicchio mit Ziegenkäse

4.56 von 149 Bewertungen
4 Stdn. 10 Min.
719kcal
einfach
Spargelrisotto

Spargelrisotto

4.45 von 9 Bewertungen
30 Min.
517kcal
einfach