Pasta mit Spinat und Pilzen

Pasta mit Spinat und Pilzen

Leckere Tagliatelle mit frischen Zutaten und gebratenem Speck in einer cremigen Weißwein-Mascarpone-Sahnesoße. Diese Pasta darfst du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen… Nimm ein Körbchen, mach dich auf die Suche nach frischen Pilzen und heiz die Bratpfanne an… denn jetzt machen wir uns ein Nudelgericht, dass du so schnell nicht vergessen wirst…

4.47 von 99 Bewertungen
Leckere Nudeln mit frischem Spinat und Pilzen in einer cremigen Soße
Drucken Merken
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: niedrig
kcal: 192.1kcal
Vorbereitung: 15 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Gesamt: 35 Min.
Schwierigkeit: sehr einfach
Kosten: niedrig
kcal: 192.1kcal
Vorbereitung: 15 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Gesamt: 35 Min.
Menge für 4 Personen

Anleitung

  • Einen großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten.
  • Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und auf mittlerer Flamme für 5 Minuten schmoren. Alles in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
  • Die Tagliatelle nach Packungsanweisung al dente kochen.
  • Den Speck in kleine Würfel schneiden, in die Pfanne geben und anbraten. Den Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und mit in die Pfanne geben.
  • Den Spinat gründlich waschen und trocknen. Ebenfalls mit in die Pfanne geben, mit einer Prise Muskatnuss würzen und für ein paar Minuten anschwitzen.
  • Mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Die Sahne und die Mascarpone hinzugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen lassen. Den geriebenen Parmesan hinzufügen und gut verrühren, bis die Soße eine schöne cremige Konsistenz erreicht hat. Die Champignons in die Soße geben und durchmischen.
  • Die fertige Tagliatelle abgießen und abtropfen lassen. Dann direkt in die Pfanne mit der Soße geben und alles gut vermischen. Kurz ziehen lassen.
  • Letztlich alles auf tiefe Teller verteilen, nach Belieben mit extra Parmesan bestreuen und heiß servieren!
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Pasta mit Spinat und Pilzen
Menge pro Portion
Kalorien 192.1 Kalorien von Fett 118
% Tagesbedarf*
Fett 13.1g20%
Kohlenhydrate 8.3g3%
Protein 9.6g19%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Hat dir die Pasta mit Spinat und Pilzen geschmeckt? Hier noch ein paar weitere leckere Nudelgerichte für dich…

Empfehlung für die Pasta mit Spinat und Champignons

Garofalo Tagliatelle Nido

  • Individuell gefertigte Bronzematrizen verleihen jeder Pasta-Form eine matte und leicht aufgeraute Oberfläche, die für beste Saucenaufnahme sorgt.
  • Die original italienische Rezeptur, bester Hartweizen und eine langsame Trocknung der frischen Teigwaren sorgen für ein perfektes Kochergebnis, hervorragende Pastakonsistenz und einzigartigen Geschmack.