Kabeljaufilet mit Gnocchetti sardi in Orangen-Amaretto-Soße

4.56 von 295 Bewertungen
Filetto di merluzzo con gnocchetti sardi in salsa di arancia e amaretto
REZEPT VON Jessica | Küchenchefin & Autorin
Dieses köstliche Kabeljau Fischgericht kommt mit einer schönen Soße aus Orangensaft, Amaretto und Sahne. Dazu servieren wir eine leckere kleine Pasta.
Menge für
4
Personen
Zutatenliste
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 211kcal
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 211kcal
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
Die Links zu den Kochutensilien sind Affiliate-Links. Als Amazon Associate verdienen wir an qualifizierten Käufen.
Zubereitung
  • Die Kabeljaufilets gründlich waschen und trocken tupfen. Gräten wenn nötig entfernen. Dann mit Zitronensaft rundherum beträufeln und nach Geschmack mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Etwas Mehl in einen tiefen Teller geben und die Fischfilets darin wenden.
  • Die Gnocchetti in einem großen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser al dente kochen.
  • In der Zwischenzeit die Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Filets darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten auf jeder Seite vorsichtig braten. Den Fisch anschließend herausnehmen und im Ofen bei 70°C warm halten.
  • Die Gemüsebrühe bzw. den Fischfond, Arancello und frisch gepressten Orangensaft in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Anschließend auf die Hälfte der Flüssigkeitsmenge ein reduzieren lassen.
  • Anschließend Sahne und Amaretto dazu geben und weiter köcheln lassen.
  • Die fertige Pasta abtropfen lassen, dann direkt in die Pfanne zur Soße geben und gründlich vermischen.
  • Letztlich die Filets zusammen mit den Nudeln auf einem schönen Teller anrichten und nach belieben mit Schnittlauch garnieren.
    Buon appetito!
Serving310gKalorien211kcal (11%)Kohlenhydrate24g (8%)Protein14g (28%)Fett6g (9%)

Ähnliche Rezepte wie Kabeljaufilet

Schreibe einen Kommentar

Sterne