Apfelstrudel

Strudel di mele

Der Strudel mit Äpfeln ist eine weit verbreitete Strudelart. Zur Zubereitung werden vor allem sogenannter Strudelteig, aber auch Blätterteig, Quarkteig und Hefeteig verwendet.

4.56 von 172 Bewertungen
Ein typisches Dessert aus dem Trentino mit Ursprung in der Türkei – himmlisch lecker!
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 274kcal
Vorbereitung: 30 Min.
Zubereitung: 40 Min.
Ruhezeit: 1 Std.
Gesamt: 1 Std. 10 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 274kcal
Vorbereitung: 30 Min.
Zubereitung: 40 Min.
Ruhezeit: 1 Std.
Gesamt: 1 Std. 10 Min.
Menge für 6 Personen

Zutatenliste

Teig

Füllung

Zubereitung

  • Mehl, Salz, Ei und Wasser in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Das Öl hinzugeben und weiter kneten bis ein fester aber elastischer Teig entsteht.
  • Zu einer Kugel formen und in eine leicht eingefettete Schüssel geben. Mit Frischhaltefolie bedecken und eine Stunde lang an einem kühlen Ort ruhen lassen.
  • Die Rosinen im Rum einweichen lassen. Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und das Paniermehl darin leicht anbraten. Anschließend abkühlen lassen.
  • Die Äpfel schälen, die Kerne entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Diese mit Zucker, Pinienkernen, geriebener Zitronenschale, einer Prise Zimt und den abgetropften Rosinen in eine große Schüssel geben.
  • Die Butter bei schwacher Hitze in einem Topf schmelzen lassen. Den Teig auf einem leicht bemehlten Tuch verteilen und zu einem Rechteck von ca. 35 x 45 cm formen. Den Teig bis fast zum Rand mit der geschmolzenen Butter bestreichen und mit den gerösteten Paniermehl bestreuen.
  • Die Apfelmischung darauf verteilen und den Strudel von der langen Seite her aufrollen. Den Strudel an den Seiten gut verschließen und mit dem Verschluss nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit geschmolzener Butter bestreichen.
  • Den Strudel bei 200 Grad ca. 40 Minuten backen (bei Umluft 30 Minuten bei 180 Grad). Nach dem Backen den Strudel mit Puderzucker bestreuen, in Scheiben schneiden und warm servieren!
    Buon appetito!

Mein Tipp

Der Strudel kann 1-2 Tage in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.
Alternativ kannst du den Strudel auch mit Blätterteig zubereiten.
Nährwertangaben
Apfelstrudel
Menge pro Portion
Kalorien 274 Kalorien von Fett 101
% Tagesbedarf*
Fett 11.2g17%
Gesättigte Fettsäuren 2g10%
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 5.3g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 3.2g
Cholesterin 6mg2%
Kohlenhydrate 41.1g14%
Protein 3.3g7%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Was dich auch interessieren könnte

Empfehlung für mein Apfelstrudel Rezept

Botucal Reserva Exclusiva Rum

Vollmundig und langanhaltend am Gaumen, gespickt mit würzig süßen Aromen von Vanille, Orange und Karamell. Dieser Rum harmoniert absolut perfekt mit unserem Strudel.

Wenn dir mein Strudel Rezept geschmeckt hat, gefallen dir vielleicht auch diese leckeren Desserts

Schreibe einen Kommentar

Sterne