Spargelpesto

Sprache | Language | Lingua: Deutsch English Italiano

Pesto di asparagi

4.48 von 44 Bewertungen
Eine köstliches Pesto aus Spargel und Basilikum – super lecker!
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 507kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 30 Min.
Arbeitszeit: 40 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 507kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 30 Min.
Gesamt: 40 Min.
Menge für
4
Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Zuerst die holzigen Enden des Spargels entfernen. Die Stiele etwas abschälen, um Unreinheiten zu entfernen. Anschließend gründlich waschen.
  • Einen Topf mit Wasser und etwas Salz zum kochen bringen und den Spargel darin für ca. 20 Minuten gar kochen. Anschließen mit einer Zange herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen.
  • Den gekochten Spargel anschließend in den Becher des Stabmixers geben. Den Parmigiano und Pecorino reiben und zusammen mit den Pinienkernen und dem Basilikum in den Becher hinzugeben.
  • Etwas Olivenöl hinzugeben und auf niedriger Geschwindigkeit vorsichtig mit dem Stabmixer mixen. Nach und nach das restliche Olivenöl hinzufügen, bis das Pesto eine schöne cremige Konsistenz angenommen hat. Nun nur noch mit Salz abschmecken und fertig!

Mein Tipp

Wenn du das Pesto in ein kleines Glas gibst und mit einer Schicht Olivenöl abdichtest hält es sich bis zu 3 Tage lang im Kühlschrank.
Das Spargelpesto schmeckt hervorragend mit jeder Art von Pasta, aber auch als leckerer Aufstrich aufs Brot!
Kalorien: 507kcal (25%)Kohlenhydrate: 4g (1%)Protein: 11g (22%)Fett: 51g (78%)Gesättigte Fettsäuren: 10g (50%)Cholesterin: 22mg (7%)

Wenn du Spargelpesto magst, gefallen dir vielleicht auch diese Rezepte

Empfehlung

Lugana – Ca’ dei Frati 

Der Lugana von Ca dei Frati ist ein vollmundiger und erfrischender Weißwein vom Gardasee. Beim diesem herrlichen Wein steht die Frucht im Vordergrund. Als Weinbegleitung perfekt für dieses Gericht geeignet.

Momentan beliebt