Garnelenspieße

Spiedini di gamberi

4.47 von 43 Bewertungen
Perfekt geeignet als Vorspeise, Beilage und Hauptgericht!
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 25kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Arbeitszeit: 20 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: mittel
kcal: 25kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 15 Min.
Gesamt: 20 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Zunächst die Garnelen gründlich säubern und wenn nötig den schwarzen Darmfaden entfernen. Anschließend von allen Seiten im Mehl wenden und jeweils fünf Stück auf einem Spieß aufreihen.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Spieße nun hinzugeben und auf beiden Seiten ein paar Minuten goldbraun braten.
  • Nun mit dem Weißwein ablöschen, ein paar Spritzer der Zitrone darüber träufeln und mit etwas gehackter Petersilie bestreuen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Die Spieße in der Pfanne schwenken, vom Herd nehmen und kurz ziehen lassen, damit alle Aromen von den Garnelen aufgenommen werden.
  • Die leckeren Garnelenspieße können nun als Vorspeise, Beilage oder Hauptgericht serviert und genossen werden.
    Buon appetito!
Kalorien: 25kcal (1%)Kohlenhydrate: 1gProtein: 1g (2%)Fett: 1g (2%)Gesättigte Fettsäuren: 1g (5%)Cholesterin: 8mg (3%)

Wie fandest du meine Garnelenspieße? Hier sind noch ein paar weitere leckere Rezepte…

Empfehlung

Lékué Ersatz-Holzspieße

  • Scharfe Spitzen zum einfachen Aufspießen der Lebensmittel
  • Aus Holz
  • Gemäß Lebensmittelrecht für Lebensmittel geeignet