Risotto milanese

4.49 von 189 Bewertungen
Das Risotto milanese oder auch Safranrisotto ist ein echter Klassiker und ein absolutes Muss für jeden Risotto-Liebhaber.
Drucken Merken
Schwierigkeit: mittel
Kosten: mittel
kcal: 220kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 25 Min.
Einweichzeit Safran: 1 Std.
Gesamt: 1 Std. 30 Min.
Schwierigkeit: mittel
Kosten: mittel
kcal: 220kcal
Vorbereitung: 5 Min.
Zubereitung: 25 Min.
Einweichzeit Safran: 1 Std.
Gesamt: 1 Std. 30 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Die Safranfäden in ein Glas geben und mit Wasser bedecken und ca eine Stunde einweichen lassen.
  • Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Hälfte der Butter in einem großen Topf schmelzen und die Zwiebel darin bei leichter Hitze 10 Minuten lang anschwitzen.
  • Den Reis hinzugeben und unter ständigem Rühren 1 Minute lang anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und die Hitze reduzieren. Köcheln lassen bis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wurde.
  • Danach immer wieder etwas Brühe hinzugeben und stetig umrühren. Sobald die Brühe fast vollständig aufgenommen wurde, den Vorgang wiederholen. Dies sollte insgesamt etwa 30 Minuten dauern. Der Reis sollte zart aber noch etwas bissfest sein.
  • Nun das Wasser mit den eingeweichten Safranfäden hinzugeben und gut vermischen. Den Topf vom Herd nehmen. Den geriebenen Parmigiano, die restlichen Butter und eine Prise Salz unterrühren.
  • Bei geschlossenem Deckel einige Minuten ruhen lassen.
  • Das Risotto in Schüsseln oder tiefen Tellern anrichten und servieren.
    Buon appetito!
Nährwertangaben
Risotto milanese (Safranrisotto)
Menge pro Portion
Kalorien 220 Kalorien von Fett 99
% Tagesbedarf*
Fett 11g17%
Kohlenhydrate 25g8%
Protein 3.5g7%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Was dich auch interessieren könnte

Empfehlung für mein Risotto milanese Rezept

Cascina Belvedere Riso superfino

Für den perfekten Risotto Genuss verwende ich den Bio-Risotto-Reis Carnaroli. Dieser wird zu 100% in Italien von der Firma Cascina Belvedere hergestellt. Mein absolute Empfehlung!

Wenn dir mein Risotto Rezept geschmeckt hat, gefallen dir vielleicht auch diese Rezepte…

1 Gedanke zu „Risotto milanese“

  1. 5 stars
    Hej! Danke für das tolle Rezept! Wir bekommen kommende Woche unseren Safran geliefert und dann kann es losgehen – wir werden berichten 🙂 Wir lieben es ausergewöhnliche Rezepte nachzukochen und probieren gerne neues. Die Seite ist super dafür – danke! 🙂 Grüße aus Hamburg: Simon

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Sterne