Castagnole

Italienisches Karnevalsgebäck

Ein süßes Gebäck, das in ganz Italien verbreitet und Teil der ligurischen kulinarischen Tradition ist. Dieses leckere Rezept lässt sich auf das 18. Jahrhundert zurückführen.

4.51 von 251 Bewertungen
Ein wirklich super leckeres süßes Gebäck – Klein aber einfach köstlich!
Drucken Merken
Schwierigkeit: mittel
Kosten: mittel
kcal: 311kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Ruhezeit: 30 Min.
Gesamt: 40 Min.
Schwierigkeit: mittel
Kosten: mittel
kcal: 311kcal
Vorbereitung: 20 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Ruhezeit: 30 Min.
Gesamt: 40 Min.
Menge für 30 Stück

Zutatenliste

Zubereitung

  • Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und die Samen herausnehmen. Die Samen zusammen mit Zucker, Mehl, Eiern, Butter, Anislikör, Backpulver, einer Prise Salz und geriebener Zitronenschale in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  • Alles so lange kneten bis ein glatter und weicher Teig entsteht.
  • Den Teig in eine Schüssel geben, mit Frischhaltefolie bedecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
  • Im Anschluss aus dem Teig kleine Kügelchen formen.
  • Öl in einem Topf erhitzen und die Kügelchen darin goldbraun frittieren. Herausnehmen und und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die noch heißen Castagnole in einer Schüssel mit Zucker rollen, bis sie leicht damit überzogen sind.
    Buon appetito!

Mein Tipp

Statt Anis kannst du auch Grappa oder Rum verwenden! Für Kinder-Castagnole verwende stattdessen Orangensaft. Die Castagnole sollten frisch verzehrt werden. Der Teig hält sich ca einen Tag im Kühlschrank.
Nährwertangaben
Castagnole
Menge pro Portion
Kalorien 311 Kalorien von Fett 45
% Tagesbedarf*
Fett 5g8%
Gesättigte Fettsäuren 2g10%
Kohlenhydrate 53g18%
Protein 6g12%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Was dich auch interessieren könnte

Zubereitungsempfehlung für mein italienisches Karnevalsgebäck Rezept

Azafran Bourbon Vanille

Für den perfekten Vanillegeschmack verwende ich gerne die Vanilleschoten von Azafran. Diese stammen direkt aus Madagaskar und gehören zu der weltweit am häufigsten verwendeten Vanilleschotenart.

Wenn dir mein Castagnole Rezept gefallen hat, magst du vielleicht auch diese leckeren Desserts

Schreibe einen Kommentar

Sterne