Home made tomato sauce

Salsa di pomodori freschi

No ratings yet
Eine leckere und frische Soße einfach selbst gemacht!
Difficulty: einfach
Cost: niedrig
Calories: 89kcal
Prep: 15 mins
Cook: 1 hr
Total: 1 hr 15 mins
Difficulty: einfach
Cost: niedrig
Calories: 89kcal
Prep: 15 mins
Cook: 1 hr
Total: 1 hr 15 mins
Amount 4 Personen

Ingredients list

Directions

  • Zuerst die Rispentomaten sorgfältig unter fließendem kalten Wasser waschen. Anschließend die Stiele entfernen. Die Tomaten halbieren und dann die inneren Samen durch leichtes zusammendrücken entfernen.
  • Die Tomatenhälften nun in einen großen Topf geben und bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten welken lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Im Anschluss mit etwas Salz würzen, gut verrühren und kurz ziehen lassen.
  • Die Passiermühle nun mit der mittleren oder feinen Scheibe ausstatten. Nun immer wieder ein paar der Tomaten hinzugeben und durch vorsichtiges Drehen in eine darunter befindliche Schüssel passieren.
  • Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die ganzen geschälten Knoblauchzehen glasig dünsten.
  • Anschließend mit den zuvor passierten Tomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und 25 Minuten auf leichter Flamme köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
  • Die Knoblauchzehen dann aus der Soße entfernen.
  • Den Basilikum fein hacken und in die Soße geben. Alles gut durchrühren und noch 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  • Schon kann die köstliche Soße mit jeder Art von Pasta verwendet werden!
    Buon appetito!

My tip

Die Soße hält sich im Kühlschrank luftdicht verschlossen ca. 2 – 3 Tage! 
Calories: 89kcal (4%)Carbohydrates: 8g (3%)Protein: 2g (4%)Fat: 6g (9%)Saturated fatty acids: 1g (5%)

Hat dir die Tomatensoße aus frischen Tomaten geschmeckt? Dann gefallen dir vielleicht auch diese leckeren Soßen…

Zubereitungsempfehlung

MasterClass Passiermühle

Eine traditionelle, von Spitzenköchen empfohlene Passiermühle. Hervorragend geeignet zur Herstellung von klumpen freiem Püree, milden Soßen, hausgemachter Babynahrung und vielem mehr

More recipes from Italy