Käsenocken Südtiroler Art

Gnocchi al formaggio dell’Alto Adige

Wer schon einmal in den schönen Bergen Südtirols unterwegs war und Rast auf einer der urigen Hütten gemacht hat, ist bestimmt auch über dieses klassische Gericht gestolpert, oder hat es sogar probiert. Jetzt zeig ich dir, wie du die himmlisch duftenden Nocken ganz einfach zu Hause zubereiten kannst.

4.57 von 95 Bewertungen
Der Klassiker aus Südtirol kommt jetzt zu dir nach Hause!
Drucken Merken
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 282.6kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Ruhezeit: 10 Min.
Gesamt: 40 Min.
Schwierigkeit: einfach
Kosten: niedrig
kcal: 282.6kcal
Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 20 Min.
Ruhezeit: 10 Min.
Gesamt: 40 Min.
Menge für 4 Personen

Zutatenliste

Zubereitung

  • Die Semmelwürfel in eine große Schüssel geben.
  • Die Eier aufschlagen und in eine kleine Schüssel geben. Nun Milch und Salz dazugeben und gründlich verquirlen. Anschließend über die Semmelwürfel gießen, mit einem Kochlöffel vermischen und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
  • In der Zwischenzeit einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Nach der Ruhezeit den Bergkäse in feine Streifen hobeln und zusammen mit dem Mehl zur Knödelmasse hinzugeben. Mit nassen Händen alles gründlich vermischen, bis eine kompakte Masse entstanden ist.
  • Die Hände erneut befeuchten, jeweils eine Hand voll Knödelmasse nehmen, zu kleinen Nocken formen und beiseite legen.
  • Sobald das Wasser den Siedepunkt erreicht hat, die Hitze reduzieren und die Nocken im Wasser ca. 18 Minuten ziehen (nicht kochen) lassen. Die Nocken dabei mehrmals vorsichtig wenden.
  • Währenddessen die Butter in einen kleinen Topf geben und auf kleiner Hitze schmelzen lassen.
  • Sobald die Käsenocken fertig sind mit einem Schaumlöffel auf tiefe Teller übertragen. 3 bis 4 EL geschmolzene Butter darüber geben. Nach Geschmack mit Pfeffer und frisch geriebenem Parmesan bestreuen und mit gehacktem Schnittlauch garnieren.
    Buon appetito!

Mein Tipp

Wenn du gerne Petersilie magst, kannst du diese fein gehackt unter die Knödelmasse mischen. Das verleiht den Nocken einen extra Kick Kräuteraroma.
Nährwertangaben
Käsenocken Südtiroler Art
Menge pro Portion (257 g)
Kalorien 282.6 Kalorien von Fett 166
% Tagesbedarf*
Fett 18.4g28%
Kohlenhydrate 17.1g6%
Protein 11.7g23%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)

Was dich auch interessieren könnte

Ich hoffe, meine Käsenocken Südtiroler Art haben dir geschmeckt! Hier sind noch ein paar köstliche Rezepte aus der Pasta & Co Ecke…

Zubereitungsempfehlung für das Käsenocken Rezept

Due Madonne Parmigiano Reggiano

Parmigiano Reggiano ist dank seiner besonderen Textur, seines feinen Aromas und seines exklusiven Geschmacks ein Protagonist der guten Küche.

Schreibe einen Kommentar

Sterne